Welcher Analogsynth hat den dicksten PWM Bass?!

Dieses Thema im Forum "Polyphon" wurde erstellt von Rastkovic, 10. Januar 2018.

  1. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose


    Ich war zwar nicht gefragt :dunno: ,

    aber hier PWM vom SE02


    Ansehen: https://soundcloud.com/freidimensional/se-02-pwm


    Osc 3 (Sägezahn) moduliert die Schwingungsform von OSC 1 (Pulse). Klingt mMn n bissl komisch da der MOdulator keine Sinuswelle ist,
    aber trotzdem fett!
     
    darkstar679, Rastkovic und Budel_303 gefällt das.
  2. blauton

    blauton 6 von 5

    Anhänge:

  3. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Anhänge:

    • VA.mp3
      Dateigröße:
      344,7 KB
      Aufrufe:
      314
  4. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    No FX please! :)
     
  5. blauton

    blauton 6 von 5

    Anhänge:

    Jan_B und Rastkovic gefällt das.
  6. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Anhänge:

  7. Gonzo

    Gonzo Guest

    Anhänge:

    • PWM2.mp3
      Dateigröße:
      2,2 MB
      Aufrufe:
      257
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2018
  8. darkstar679

    darkstar679 |||||

    hätte ich jetzt nicht gedacht, aber wenn ich mir die beispiele so anhöre, hält sich der DM12 nicht schlecht....aber der SE02 ist schon extrem.
     
  9. Gonzo

    Gonzo Guest

    Anhänge:

    • PWM3.mp3
      Dateigröße:
      2,8 MB
      Aufrufe:
      282
  10. darkstar679

    darkstar679 |||||

    war da nicht was von einen ton soll man benutzen?
     
  11. Gonzo

    Gonzo Guest

    Ich geh da ein Schritt weiter... Mir nützt es nichts wenn ich den Hammer ansehe oder sage: " kuckt mal, mein Hammer..ist der nicht geil?"
    ich will mit dem Hammer lieber Nägel einschlagen oder ähnliches.. das ist nunmal die Bestimmung eines Hammers. Und so ähnlich verhält es sich auch mit Synthesizer.

    Die PWM Stimme hört man nun ja auch wirklich mmer heraus, ist ja das Hauptelement und hab das bewusst in den Vordergrund gestellt und die weitere "Solostimme" ist die gleiche PWM, nur in einer anderen OKtavlage.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2018
  12. 001d818181g8

    001d818181g8 Guest

    Rastkovic gefällt das.
  13. blauton

    blauton 6 von 5

    Hatte erst überlegt mein Modular zu nehmen aber ist Nord Lead 4 mit -48dB Filter und Post-Filter-Drive
     
  14. 001d818181g8

    001d818181g8 Guest

    Passt ja, ein VA mit leichten MS-20 Charakter
     
  15. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Hmm, dass Wörtchen "Analogsynth" in der Überschrift wohl übersehen.... :roll: :)
     
  16. blauton

    blauton 6 von 5

    Ne, mich hatte ein Teufelchen geritten, sorry, übersehen hatte ich allerdings daß es ein bestimmter Ton sein sollte.
    Aber mal ehrlich - ist Analog jetzt Selbstzweck?
     
  17. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Anhänge:

  18. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Ich benutze zu 90% Software, jetzt sind hier aber Analogsynths gefragt. Is einfach mal so, egal ob dass jetzt jedem gefällt oder nicht.... :)
     
  19. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Das klingt richtig gut, mein Favorit bisher in diesem Thread.

    Dreieck ist doch vorhanden? Sinus nehme ich relativ selten zur Modulation....


    Was mich noch u.a. interessieren würde: KARP Odyssey, Korg MS-20M, Moog Mother-32, Moog Sub(sequent) 37....
     
  20. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    So zum Vergleich find' ich das schon interessant, wie sich ein Non-analoger schlägt, dann sollte man aber Sounds machen, die sich bzw, halbwegs ähnlich sind bzw. sich vergleichen lassen.
     
  21. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Ich glaube PWM ist jetzt was Emulation angeht kein Hexenwerk....
     
  22. blauton

    blauton 6 von 5

    Ihr habt ja Recht - ich muss gestehen daß ich den Thread gar nicht richtig gelesen hatte...

    Den SE fand ich auch am besten.
    Mother kann ich eventuell morgen machen falls keiner es vorher macht.
     
    Rastkovic gefällt das.
  23. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Eine Zoom H1 für die Aufnahmen, hat das schon jemand probiert, ist hier ist immer noch nicht alles wieder verkabelt.
     
  24. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Naja, ich glaube die Filtersättigung spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle, und vielleicht auch ein wenig das LFO und ein wenig Rauschen schadet sicherlich auch nicht.
     
  25. 001d818181g8

    001d818181g8 Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2018
    Rastkovic gefällt das.
  26. android

    android Guest

    Anhänge:

    Rastkovic gefällt das.
  27. 001d818181g8

    001d818181g8 Guest

    ...wie kommt der Player in das Posting rein, habe da nichts gefunden :frown:
     
  28. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Den Link in
    Code:
    [AUDIO][/AUDIO]
    kopieren.
    Kannst auch auf den Lautsprecher klicken, in der Reihe wo Smileys, Photos etc. sind.
     
  29. 001d818181g8

    001d818181g8 Guest

    ...aber doch nur wenn er schon irgendwo im Netz rumschwirrt, doch nicht der Verweis auf meiner Festplatte, oder!?
     
  30. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Du kannst die Datei ins Forum laden. Neben "Antwort erstellen" und "Vorschau" ist der Button "Datei hochladen". Den Link dann in Audio Tags kopieren.
     
    Feedback und 001d818181g8 gefällt das.