Foto-Thread

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Unterwegs kein Stativ dabei gehabt (habe ich zwar im letzten Jahr gekauft, aber noch nie nach draußen mitgenommen), entlang des Weges liegt aber ein großer Stein. Meine IXUS 185 drauf gestellt, Belichtungszeit und Auslöseverzögerung eingestellt, und im Photoshop noch etwas aufgehellt, zurecht gedreht usw. Naja, zwar kein Super-Foto, aber Europaturm und Messeturm sind gut zu erkennen. ;-)
190814_55_1240x500.jpg
 

fanwander

*****
Ein paar Bilder aus dem Umfeld der EA-Party:

Hildesheim
P1030656.JPG

Hildesheim Krypta
P1030667.JPG

Hildesheim Orgel:
P1030674.JPG

Abendstimmung hinterm Bürgersaal Lathwehren:
P1030748.JPG

Alles mit Panasonic Lumix DMC LF1
 
Zuletzt bearbeitet:

swissdoc

back on duty
Das lag heute in der Post (zusammen mit noch einem Porst CR-7 Body und 2 Porst Zooms):



Der Phlox von gestern hat wieder Model gestanden, diesmal mit Stativ, damit auch etwas scharf wird. Tiefenschärfe bei Blende 1.2 ist fast nicht existent. Offenblende bei Naheinstellgrenze:



Es leben die Lichtriesen...
 

GlobalZone

||||||||||
Momentan ist ja nicht viel mit nächtlicher Beschäftigung, also habe ich meine alten Bilder nochmal
mit darktable etwas aufgepimpt, obwenn das Ergebnis weit vom Natürlichen entfernt ist, sieht es zumindest amateurhaft "schön" aus, schön übertrieben :D

Eigtl soll die ilchstraße ja eher bräunlich sein, dazu kommt noch die harte Lichtverschmutzung am Horizont.

Naja, zum Winter gibt´s nen neues Objektiv und die Omegon LX3 für die Nachführung.
Und seit ca ner Woche werden die Nächte auch wieder dunkler :cool:
 

Anhänge

EMadT-E-L

||||||||||
Sehr schön. Welche Kamera ist das? Wie aufgenommen? Freihand oder mit Stativ?
Das sieht doch schon sehr ordentlich aus. Womit hast du fotografiert ?

.

Hey Danke!
Hab die Kamera erst am Mittwoch bekommen und bin noch etwas überfordert mit dem Manual und den vielen Begriffen, wie gesagt meine eigentlich erste Kamera.
Fotografiert habe ich den Vollmond Freihand, muß mir das ganze Zubehör wie Stativ usw. erst noch zulegen sobald ich weiß ob ich mit der Kamera zurechtkomme und sie behalte werde. Bis auf den Zoom nix besonderes: Nikon Coolpix P1000.
Wenn man aber in den vollen Zoom kommt kann man die nicht mehr ruhig halten - vor allen Dingen wenn man auf den Auslöser drückt - und ich hab noch keine Ahnung wie man dann überhaupt scharf stellen kann:
.
ZoomMond.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

fanwander

*****
Frag einen Moslem ob er die Kaaba gleich erkennt ;-)

(Man darf natürlich nicht oben in den Betonbiergarten vom Kloster gehen, sondern muss etwas weiter unten in den sog. "Klostergasthof" gehen. Der Biergarten hat mit den schönsten Blick im Alpenvorland)
 
Zuletzt bearbeitet:

swissdoc

back on duty
Ein paar Bokeh-Spielereien mit dem Konica Hexanon 21mm f/2.8 bei Offenblende (adaptiert an der Sony a7 II):









Hier gibt es einen Review zum Objektiv:
 

fanwander

*****
Huawei P30 - nix editiert, weder mit Apps, noch am Rechner.
Also da muss ich Photoshop auf Gluttemperatur bringen, damit es dermaßen nachschärft. Hier mal ein Ausschnitt auf 700%. Das ist halt Software. Du kannst drauf warten, dass das Handy demnächst strahlend blauen Himmel darstellt, wenn es Nebel fotografiert hat. Die Chinesische Staatsregierung will ihren Untertanen an Hand von Fotos beweisen, wie schön das Leben unter dieser Regierung ist.

:floet:

Unbenannt.PNG
 

micromoog

Rhabarber Barbara
Da ist Apple noch ein paar Kilometer entfernt von der Quali des P30

8B0FCECE-3744-4218-BBA0-C59BC1B549BF.jpeg

Möwen am Strand von St. Peter Ording.

Das iPhone liefert für meinen Geschmack nur bei gutem Tageslicht brauchbare Ergebnisse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Strelokk

Was letzte Preis?
Hier mal ein Ausschnitt auf 700%
Bei 700% lässt selbst ein Dia-Film langsam nach. Abgesehen davon will ich keine Fototapeten machen.

Was die Cam macht:
sie macht 5 Sekunden permanent Fotos und rechnet die dann zusammen.
Das Erstaunliche ist, dass man kein Stativ braucht. Die Soft in dem Teil legt die Einzelbilder passend übereinander. Sowas dauert am Rechner Ewigkeiten.
 


News

Oben