Foto-Thread

GlobalZone

||||||||
War letzte Nacht mit den Teleskopen draußen bei bester Sicht.

Nebenbei ließ ich die Cam ihr Programm ablaufen. 80 Bilder bei ISO1600 (war wohl zuviel) á ~17Sek
Belichtungszeit, hab´s grob auf die Andromeada Galaxy gerichtet, die man auch mit bloßem Auge sehen könnte.
Leider sieht man im unteren Bereich schon die Lichtverschmutzung, obwohl ich schon in recht lichtschwacher Region lebe,
is halt Mist :sad:

Da ich neue Okulare ausprobierte, hatte ich im Teleskop leider kein Glück, ich habe irgendwie "zuviel" gesehen und
keine Orientierung gefunden. Da muss ich mich erstmal dran gewöhnen :D Ich probiere es heute nochmal.
Hatte auch eigtl den Lagunen- und Ringnebel auf dem Schirm und M31 sollte nur warm werden dienen. War wohl nix :D

Andromeda Galaxy M31 und man erkennt schon eine ihrer Nachbargalaxien M32 (M110 leider nicht)

Andromeda.JPG

Nachthimmel_darktable.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

swissdoc

back on duty
Heute mit einem Handy aufgenommen:
Laut EXIF ist das ein Sony Xperia XZ1 Compact. Bei den DxOMarks liegt das beste Sony bei 83 während das P30 Pro auf 113 kommt. Das sieht man den Bildern auch an. Neben schlechtem Kontrast und flauen Farben ist der Wald (vor allem rechts) ein wahres Pixel-Massaker. Sony hat da noch etwas aufzuholen. Bei den Systemkameras können sie das deutlich besser.
 

swissdoc

back on duty
Dieses Bild ist nun aber kein Kaufargument für das P30. Ausser man heisst David Hamilton und steht auf den Look von Bilitis. Wobei hier der romantische Glow fehlt.
 

Strelokk

Was letzte Preis?
Immer wenn sich was verändert, gehen die Leute auf die Barrikaden
Windmühlenflügel waren aber nicht in dieser Höhen und obendrein für die Vögel gut sichtbar.


Hochseeverschönerer. Fährt völlig CO2-neutral.

aida.jpg
P30 - 1x (also die Standardcam)


aida2.jpg
3x ( das "Tele" - das Pro hätte hier 5x)


aida3.jpg
5x "Hybrid" - das Pro hätte hier 10.

Ich finde die 3x/5x-Lösung praxistauglicher. Vorteil Pro: auch die Superweitwinkel hat einen optischen Stabi.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Kann man mieten. Wär lustig so als Workspace Bürodingsi - ist mitten in der Stadt,..

IMG_6178.jpg IMG_6180.jpg

sorry - die Drehung ist was, was das Forum leider nicht richtig umsetzen kann. Aber .. wegen der Idee wie das von der schöneren Seite aussieht. ..
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
sorry - die Drehung ist was, was das Forum leider nicht richtig umsetzen kann. Aber .. wegen der Idee wie das von der schöneren Seite aussieht. ..
Vorher in 'nem Bildbearbeitungsprogramm drehen, zumindest mach ich das so - wenn ich daran denke.

Schon mal mit GeLiBlende versucht?
Ich kenne das nur gegen Streulicht, bin mir nicht sicher ob das was in diesem Fall gebracht hätte. HDR vielleicht.
 

swissdoc

back on duty
Ich kenne das nur gegen Streulicht, bin mir nicht sicher ob das was in diesem Fall gebracht hätte. HDR vielleicht.
Laut EXIF ein iPhone X. Das erklärt die schlechte optische Performance. Aber ist eh Tricky so mit der Sonne im Bild, hängt extrem von der Vergütung der Linsen ab. Beim zweiten Bild hätte eine GeLi bei einem "richtigen" Objektiv vielleicht noch etwas gerissen.
 
Oh, eigentlich finde ich das schlecht, wenn da Info drin ist ;(
Muss man wohl erstmal nen Tool zum entfernen suchen. Aber richtig - es gibt für so ein Telefon keine Tools. Außer Apps, falls du das meinst.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Er meint eine Gegenlicht- aka Streulichtblende, die sorgt dafür dass von der Seite kein Licht mehr einfällt, die müsste man vorne an der Linse anbringen, so wie diese Aufsatzobjektive. Das sieht dann in etwa so aus:

1566855002517.jpeg

Ich schätze das würde die Strahlen vom ersten Bild entfernen, die sehen imho aber ganz knuffig aus, aber gegen die überbelichteten Stellen hilft eher der HDR Mode der in vielen Kamera Apps (auch bei Apple) eingebaut sein sollte. Dabei werden mehrere Bilder - Edit: mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen - hintereinander gemacht und zusammengerechnet, um den Dynamic Bereich zu erhöhen.
 


News

Oben