monokit (ambientes) Moogiges Geplappel

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Anonymous, 29. Januar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Wesyndiv

    Wesyndiv Tach

    Schönes Bassgebrabbel...
    habs noch nicht ganz durch....aber hat schon gewonnen...Muss ich auch wieder nach der temporären Datei suche, was? ;-)

    Gruß
    Wes
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wes: kuckst Du über dem Player, der Direktlink ;-)

    Fett, im Übrigen!
     
  4. Wesyndiv

    Wesyndiv Tach

    aha!...Tja...habschnichsehn ;-)

    Aber umständlich gings ja auch.

    Schönen Gruß
    Wes
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke! Ja eigentlich ist das ganze Stück durch Zufall entstanden, als ich mal wieder am Moog geschraubt hatte und den Feedback Trick vom alten Minimoog ausprobiert habe...
     
  6. Morbid

    Morbid Tach

    Hast du dafür das Signal vom rechten Output genommen oder haste dir dafür ein extra Kabel gelötet?

    Achja, geiler Track.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oh danke!

    Naja, ich hab die Schaltung nicht ganz so wie beim alten Minimoog durchgeführt sondern einfach den Kopfhörerausgang mit Umweg über mein Neutrik Patchbay in den Voyager Input geroutet. Dann vorsichtig Köpfhörer Lautstärke Poti und Ext Poti aufgedreht. Sonst verzerrts heftigst.
     
  8. Morbid

    Morbid Tach

    Achso, auch ne möglichkeit, hab ich noch gar nicht daran gedacht,
    muß ich mal austeten,
    hab das nähmlich immer über den rechten Output gemacht.

    Hatte der Minimoog eigentlich nicht nur einen Monoausgang?
    Wie wurde das dort gemacht?

    Mit einem Y-Kabel?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    K.A. wie das beim alten Minimoog ging, ich hab zwei Y Kabel benutzt.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich mach das mit dem Minimoog einfach mit send des Mixers und von da in wieder in den Audio-Input...

    schöner sound
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Minimoog kann man auch den Kopfhörerausgang nehmen und wieder in den Ext Input führen. So mach ich das beim Voyager auch.
     

Diese Seite empfehlen