Schneetips

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Psychotronic, 3. September 2009.

  1. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  2. nanotone

    nanotone Tach

    Vielen Dank - super Tipps! :supi: Weiter so :D
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Supergut. Darf ich das posten, oder würde das den Server killen?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

  5. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    mach... have phun... ich behalte den traffic im auge, falls es zuviel wird schubs ich es auf vimeo oder so... ;-)
     
  6. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    jo... das tool ist nett... leider dreht es bei mir auf 150% cpu hoch... da vollführt mein lüfter freudentänze. :gay:
     
  7. GMX

    GMX Tach

    Danke für die unterhaltsamen Minuten.
    Äh aber wann kommen denn die spezifischen Schneeleo-Tips? :))
    Z.B.: AU-Lab gabs schon mit Tiger. und das Screensharing hättest Du auch in den Pref-Panes für Sharing abschalten können ...
    und schon mal was von nice oder top gehört? ;-) Damit brauchst Du keine Admin-Rechte, jedenfalls nicht um Deine eigenen Programme zu nice-n.
    Aber ich wart mal, was noch kommt. :mrgreen:
    Wer bis dahin nicht warten kann, dem empfehle ich das:
    http://www.bitsundso.de/tag/snow-leopard/ (Podcast)
    und das
    http://www.undsoversity.de/ (Video, kost aber was)
     
  8. Habe am Wochenende auch das Update gemacht. Audioseitig läuft bislang alles (Macbook Pro Alu/2,4 RME HDSPe Hammerfall und Multiface, AMT 8, Ableton Live 8 und zahlreiche PlugIns u.a. Zebra und Synth Squad).
    Was allerdings sehr ärgerlich ist, dass mir Snow Leopard das Internet komplett zerschossen hat und ich unter MAC OSX mich weder über Lan noch über WLan einloggen kann. Das Problem haben wohl einige... In meinem Fall helfen allerdings sämtliche workarounds nicht und so schreibe ich jetzt unter Bootcamp und Windows...
    Wer also zwingend auf Internet angewiesen ist, sollte um Snow Leopard erstmal einen großen Bogen machen.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Puh, da ist was falsch gelaufen. Nochmal drüberbügeln? Rechte repariert? Bei mir ging nämlich alles. Nur eben ein paar Apps nicht, die recht alt sind. Ich überlege sogar ernsthaft, hier alles zu beSCHNEIEN. Viel Verlust wäre nicht mehr.
     
  10. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Danke für diesen wirklich wichtigen Tipp! Da hat Apple doch glatt vergessen, unter Snowleo das Internet zu testen.
     
  11. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    und schon falsch

    och gottchen... du hast also der "update routine" getraut das sie dein system bei einem major upgrade nicht zerschießt... find ich lustig, ich traue diesen routinen keinen meter.

    du wirst jetzt leider dein system komplett sichern, dein system formatieren und dann von der update DVD clean neuinstallieren müssen... dann geht dein system wieder. :supi:

    (hab ich gleich so gemacht, läuft wunderbar.)

    grober unfug.
     
  12. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    noch mehr grober unfug. :gay:
     
  13. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    http://tinyurl.com/2hejj
     
  14. herw

    herw Tach

    Audio ist völlig ok; NIs Programme laufen zum auch ein klein wenig besser (REAKTOR etwa 1,5% weniger CPU);
    Internet und Einloggen über Airport (WLAN) ohne Probleme, Mathematica 5 ohne Probleme, OFFICE 2008 ohne Probleme, natürlich alle Appleprogramme ohne Probleme, Cubase ohne Probleme, Age of Empire ohne Probleme ;-) .

    Einziges Problem und Schrecksekunde war für mich die Batterieanzeige meines relativ neuen MacBookPro (wenige Monate); die ging nämlich in den Keller und zeigte mir nur noch maximal 2 Stunden bei voller Ladung an und ging nach eine Viertelstunde auf 1 Stunde Laufzeit zurück:
    erste Maßnahme die Energieeinstellungen zurückgesetzt (Lüfter ging deutlich zurück).
    Dann Kalibrierung der Batterie : auf 0 abarbeiten, dann voll laden und zusätzlich einige Stunden am Netz lassen - Parameter-Reset und Update 10.6.1 drübergestüplt: alles wieder paletti (Laufzeit nun 5-6 Stunden). :D

    ciao herw
     
  15. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    btw... wer ne m-audio fw410 hat, die kaputte treiber installation bedient man folgendermaßen:

    - treiber installieren und kext fehlermeldung kassieren :gay:
    - system rebooten
    - treiber nochmal installieren, der fehler kommt plötzlich nicht mehr :shock:
    - system mit angeschlossener karte booten und sich freuen das es geht. :D :supi:
     
  16. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Meinst du damit den SMC-Reset? Den kriege ich bei meinem MBP 13" (Mitte '09) irgendwie nicht auf die Reihe. Ist so ein merkwürdiger Affengriff, bestehend aus Power-Button, Control- und linker Shift-Taste, die 5 Sekunden gedrückt werden sollen. Beim SMC-Reset soll kurz das Lämpchen am Netzteilstecker ausgehen. Hier passiert aber garnix. Hat das jemand hier schon mal gemacht?
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Soll das implizieren, dass man den Schneeparden nur mit import von Platte machen sollte? Ich hab meine Installation so gemacht, dass meine alte Platte mit drin war und ich bei der Installation ALLES migrieren lassen hab. Das funktioniert. Bei allen Systemen vorher konnte man drüberbügeln. Scheint vorbei zu sein? Immer komplett Platte raus und frisch installieren und dann gleichzeitig von der alten Platte installieren scheint aber sicher - sollte man das nur noch so machen?

    Ich kann mir vorstellen, wieso: Das olle Script haut den Kram dann drüber, alles was man am System rumgeschraubt hat würde einfach überschrieben und man könnte dann wohl einen Fehler machen. Das müsste sich dann ein neuer Installer anschauen. Aber alles berücksichtigen geht wohl nicht. Und es kann mal irgendwo was rumliegen, was nicht so sein soll. Übrigens hab ich mit der Plattenaktion aber auch einen Vorteil zu verkünden und zu empfehlen: Das importiert ja ALLEs aus einem Account. Und damit auch Plugins oder andere Sachen, die ggf. nur im User liegen. Das wird oft bei neuen Sachen gekillt, sofern man den alten Account nicht re-migriert.

    Hab auch noch einen Rechner, der das Ding kriegen soll. Wollte ansich drüberbügeln und nachher Netz nutzen ;-)
    Meinste, der brät das kapott? Dann kopier ich lieber die Pladde und migriere oder mach ne neue Installation.
     
  18. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    migration ist okay... nur drüberbügeln kann zu sehr hässlichen effekten führen... das gilt aber grundsätzlich für alle betriebssysteme(win,linux,mac) und jeweilige major upgrades. ich hab bei mir alles manuell gesichert(mein backup vervollständigt) und dann die pladde formatiert um es anschließend neu drauf zu ziehen.

    und nein... ich benutze kein timemachine für backups, das macht bei mir ne usb pladde und ein script... zeitmachinen trau ich nämlich auch nicht ;-)
     
  19. herw

    herw Tach

    timemachine ist das Beste am ganzen System. Seitdem arbeite ich wirklich sorglos. Die hat noch nie gemuckt und ist absolut zuverlässig Insbesondere finde ich es sehr angenehm, dass man nur die (externe) Festplatte einzustöpseln braucht; alles andere funktioniert automatisch.
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Time Machine ist aber eher für redundante Sicherung gemacht, aber alles erst markieren zu müssen, was wichtig ist, ist auch sone Sache.

    Meine Empfehlung: System Basis und Daten getrennt behandeln könnte helfen, zB Vid/Foto, Audio - Das ist sicher bei vielen das Löwenanteil (Löwe könnte ja das nächste OS X sein *G*)
     
  21. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    man darf beim backup einfach grundsätzlich nicht vergessen das mac os ein unix ist... man speichert einfach den user ordner wech und dann ist alles kuhl... treiber und sonstiges system zeug ist flott wieder aufgesetzt.

    befehl ist simple:

    tar -cvzf /Users/Shared/mein_backup.tar.gz /Users/psychotronic/

    erzeugt das backup und dann kommt noch ein mv nach /Volumes/DatenHDD/backup/ hinterher und fertig ist das backup script. backup mach ich alle paar wochen nachts oder vor wichtigen actionen... einfach pladde dranklemmen und script starten... der mucommander kann hinterher sogar in so ne datei reinlunzen ohne sie auszupacken, dann sucht man sich ein file und kopiert es mit dem mucommander einfach raus. :cow:
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Höö, da musst du aber ne entsprechende Dickplatte haben. Ich hab jetzt durch den Quasizwang rel. dicke Platten drin, VIELE. Aber nur für Redundanz ist es auch doof und immer nachfassen ist doch auch unschön. Da kann man doch einfach schonmal die Daten getrennt wegspeichern. Das eigentliche System ist ja nicht so viel, aber dann musste halt die Daten auch anders sichern und am liebsten halbautomatisch.

    Ich bin kein Fan der CLI, ich bin doch froh, dass ich keinen VI oder Emacs mehr brauche.
    Komprimieren ist natürlich sinnvoll, aber dann haste nen riesiges PACK.
     
  23. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    neee... ich hab nen 30GB SSD usb stick, ne 80GB usb pladde und die 150GB pladde im mbp... mehr hab ich echt nicht. :mrgreen:

    von der 150GB pladde sind unglaubliche 50GB belegt:

    - ca. 10GB aktuelles Psychotronic zeug(alles was ich zum arbeiten brauch)... davon mach ich backups
    - <1GB dokumente... davon mach ich auch backups
    - 4GB foddos... selten backups(hab auch keine cam... musik machen reicht mir)

    - 10GB OS... kein backup
    - 20GB runtergerippte mp3s von meiner CD sammlung und netaudio/podcasts, etc... kein backup
    - <1GB developer zeug... kein backup(kann ich mit 3 klicks ausm subversion repo wieder vom server ziehen)
    - 4GB downloads... kein backup(das meiste ist software zeug, der ordner ist temp... lösch ich alle paar wochen)

    ich weiss, ich weiss... als harddisk consumer bin ich ne niete... :gay: aber für die 15GB "wichtige daten" reicht das backupscript... große datensammlungen leg ich nicht an... den rest merkt sich das netz... :D
     
  24. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    und JA(!)... ICH LIEBE DAS GERÄUSCH DAS DER MAC PAPIERKORB BEIM ENTLEEREN MACHT! :cow:
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. Das reicht mir. Nee, mit so kleinen Platten komm ich nicht mehr aus. Hänge er Nullen an. Viele.
     
  26. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    mir ist grad aufgefallen das dies ein "gutes" thema ist für ein lied... muss ich am WE mal bauen... :D :supi:
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

  28. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Don't you think that you need somebody
    don't you think that you need someone
    everybodyneeds somebody
    you're not the only one

    November Rain :konzert:

    Yo! Einige schon länger.
    Was definitiv hilft: Downgrade auf 10.4.9 - mit 10.4.10 fing das an. OK, wenn du Soft fährst, die 10.4.11 braucht = arschlecken
    Was manchmal bei dem Drop-Out-Problem hilft: iStumbler (ein Netzwerktool) im Hintergrund laufen lassen.
    Was garantiert hilft:
    a) die Liste mit Windows betreiben
    b) die Kiste verscheuern, einen richtigen Computer kaufen (SCNR)
    c) die Kiste mit der liebgewonnenen Software betreiben und zum Surfen ein Netbook kaufen
    d) zum Musikmachen einen iPod touch kaufen - in dieser Sparte werden Probleme innerhalb weniger Wochen gefixt


    Disclaimer: nein, das sind nicht die Links, die ich letztes Mal gepostet habe, das sind ein paar der neuen.
    _____________________
    Purzel - genau DAS erzählt uns der Mac-Dude doch immer in den putzigen PC-bashing-Ads, dass das alles so scheißNeinfach is, dass der letzte Honk damit umgehen kann. Unnu haben das einige Leute für bare Münze genommen und du wunderst dich?
    BTW: mein uber fave war das hier :supi:

    Aber es gibt auch gute Nachrichten :cow:
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Na, wer lang hat lässt lang hängen, jetze?
     
  30. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    I have a dream: irgendwann (wieder) einen funktionstüchtigen Mac kaufen.
    Derzeit ist Apple weit davon entfernt sowas liefern zu können.
    Je mehr Leute völlig kritikfrei den Jubelperser raushängen lassen, umso länger dauert es, bis Apple überhaupt schnallt, dass jemand verärgert sein könnte.
    Und deswegen gibbet von meiner Seite ersma nur noch Bashing. Viele andere fackeln nicht so lange, die haben die Hoffnung längst aufgegeben. Ich hingegen hab Zeit, ich hab zum Arbeiten eine Maschine die funktioniert. Nur leider ohne OS X.
     

Diese Seite empfehlen