Was haltet Ihr von dem Logo?

Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Hallo, nach einigen Jahren hab ich mal wieder meine alte Domain aktiviert und mir an einem lauen Sonntag ein Logo bauen lassen.
Noch kein Plan was ich damit machen will, aber das Spielkind in mir ist wieder zufrieden

Www.musikschleife.de

Anfangs hab ich noch geätzt "Und gleich kommt das Fernsehbalett" aber jetzt gefällt es mir.

Wie ist Eure Meinung?

Gruß
Frank
 
%

%3GgHszuestrnln

Guest
Das ist eher eine Vignette als ein Logo.
Als solche ganz nett.
Als Logo funktioniert es allerdings nicht und beinhaltet zudem Stilbrüche.
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Vielen Dank für die Eindrücke und Einschätzungen.

- Logo und Vignette kann ich nachvollziehen und Stilbruch/üche? wahrscheinlich wieder auf meinem Mist gewachsen. (Die Membranen)
- Brüste!. Zweites Posting. Ging schneller als ich dachte ;-).
- die Membranen kristallisieren sich schon als Fehlgriff. Und ja, es ist nur zum privaten Vergnügen...
- Ist auch wirklich innerhalb kürzester Zeit, nach dem Frühstück, zum Gefallen zurechtgedengelt worden ;-)

Gruß
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
studio-kiel

studio-kiel

|||||
Musste sofort an "Nr. 5 lebt" bzw. Roboteraugen denken :) Finde es ansonsten jedoch auch eher altbacken und zu klischeehaft. Sieht so nach 90er Jahre selbstgemachte Homepage einer lokalen, privaten Musikschule aus. Stimme dem Reisenden zu: ohne die Membran würde es gleich viel aufgeräumter aussehen. Auf der Homepage ist es zudem noch nicht zentriert (bei mir WQHD Auflösung).
 
V

Vicente Amigo

Guest
Mir gefaellts gerade weil es kein Web Design HochglanzProdukt ist.

Ich wuetd die Membrane etwas mehr milchen oder gegen zwei Grammophone (oder was anderes halt, zb Marshall Stacks) austauschen und die Typo der Schrift aendern und den Slogan mehr in die Notenlinien integrieren.

Mut zur Eigenwilligkeit find ich gut.

(An Brueste musdte ich nicht denken, hab kein sexuellen Notstand)
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Ganz Nebenbei, das war ein kleiner Gefallen zur Einrichtung eines Rode NT1. Dabei viel für mich noch ein schönes, olles Sennheiser MD427 ab ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben