Foto-Thread

micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
40692259ye.jpeg

Naddel im neuen Wohnzimmer?
 
H

HorstBlond

||||
Das Buch ist noch nicht fertig - wollte den Druck testen.
wow! 1. Machst Du die Bücher selber? Wenn ja, teilst Du mal das "wie"?

2. Bei so ziemlich all Deinen HH Bildern, ich sehe die schon schweigend eine Weile lang, denke ich: ICH WILL MAL WIEDER IN DEN NORDEN :) Tolle Arbeiten!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HorstBlond

||||
mmer wenn ich auf Landstrassen quer durch Norddeutschland unterwegs bin, halte ich Ausschau nach solch' allein in der Landschaft stehenden Bäumen.
Manchmal findet man die, doch genau da kann man nirgend wo sein Auto abstellen und ist gezwungen doch weiter zu fahren
die Gedanken kenne ich sehr gut! Doch, Du MUSST dann das Auto abstellen ;-) oder nochmal mit dem Fahrrad oder zu Fuss wiederkommen. Der erste Schritt ist der Entscheidende. Ich habe sogar so einen Baum 100 m von hier. Seit nunmehr 3 Jahren... Aber ich müsste dafür mal morgens um 5 raus, und da man das Bild nicht von einem Weg aus schiessen könnte, auch mal 1 Stunde hin und her laufen... Mit Gummistiefeln, weil Feld, gerade aktuell umgepfügt. Ich sag mir dann immer: einfach mal machen ;-) Aber wem sage ich das... Du "machst" schon 755% mehr als ich ;-)
Ich überlege mir manchmal so Projekte - irgendwas naheliegendes, eben diesen Baum in dem Feld da oben, der nicht sooo fotogen liegt, wie das Vorbild da oben, aber der sicher was hat - jedes Mal, wenn ich aus dem Haus gehe, ein Foto machen. Kostet 5 Minuten maximal, aber würde mich besser machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HorstBlond

||||
@Strelokk : wenn ich mal was vorschlagen darf: ich finde Deine Motive toll! Aber zumindest bei den letzten beiden zu übertriebenes Processing (weiter oben HDR, zuletzt so ein Vintage-Ding). Sorry, ich hoffe, das ist okay; ich wär froh, wenn mir jmd sowas sagen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HorstBlond

||||
Neulich auf unserem Dachboden gestöbert
manche Leute haben Dachböden, um die ich sie beneide ;-) Bei mir gabs sowas nie und vor einiger Zeit bin ich zu einem "Dachbiden-Minimalisten" geworden.. (eh, weil Flachdachhaus und zu klein) :sad: Aber schon Billy Joel hatte mal so ein Album... Songs from the Attic... Als ich das gehört hatte, kam ich erstmal ein paar Wochen nicht vom selbigen runter... Also, damals, das Vinyl von meinem "Player"
 
H

HorstBlond

||||
Das Prototyp habe ich bei Saal Digital drucken lassen.
ah, okay - die gefallen mir auch gut. Wollte immer auch mal White Wall testen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Dann hatte ich Dich falsch verstanden - ein weiteres meiner Projekte wäre mal selber gemachte Bücher von gaaanz ausgewählten Kinder-Fotos, oder von Urlauben, die dann beinahe zu Fotoreisen wurden ;-) .

"Verlag" - kA was Du aonst noch so machst, ausser hier zu posten :) , aber das war schon klar, das da mehr ist - nochmal klarer bei Deinen Fotobuch-Fotos. Nochmals: Tolle Sachen ;-)
 
SPIELRAUSCH

SPIELRAUSCH

heimstromorgeln
Sicher ist das OK. Ich bin dahingehend bei Reddit, Tumblr und Twitter aktiver. Es ist kein Verlust, wenn ich hier nix mehr poste.
Ich weiß, wie die Sachen aussehen. Wenn ich was daran auszusetzen hätte, würd ich sie anders machen.


der Mensch lernt nie aus, der Künstler schon gar nicht, berechtigte Kritik anderer Kunstliebhaber kann der Künstler entweder begründet zurückweisen oder prüfen, ob vielleicht was dran ist und das dann nutzen zum eigenen Wachstum , niemand ist perfekt, selbst an jedem Meisterwerk lassen sich Mängel finden
 
Zuletzt bearbeitet:
Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
Kritik anderer Kunstliebhaber kann der Künstler entweder begründet zurückweisen
Das hab ich bereits getan.

an jedem Meisterwerk lassen sich Mängel finden
Ich habe nie den Anspruch erhoben, Meisterwerke zu kreieren. Was ich hier poste, sind Handyschnappschüsse. Nix weiter. Dass die hier deplatziert sind, hab ich doch bereits eingesehen. Vielleicht mach ich für GFX-Apps mal einen eigenen Thread auf.

Ja, ich hab auch 'ne richtige Kamera.

bbrook2a.jpg

Können wir's nun dabei belassen?
 
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
P1034346.jpeg
P1034291.jpeg
P1034310.jpeg

Hier mal ein paar Bilder vom Wochenende, da waren wir an der Hängeseilbrücke auf der Hohe Schrecke im Harz.

Geknipst mit Panasonic S5 und Sigma 105mm Makro
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Anhang anzeigen 94511
Anhang anzeigen 94512
Anhang anzeigen 94513

Hier mal ein paar Bilder vom Wochenende, da waren wir an der Hängeseilbrücke auf der Hohe Schrecke im Harz.

Geknipst mit Panasonic S5 und Sigma 105mm Makro
Anfangs dachte ich - es wäre ein Leica-Glas, weil die Farbgestaltung so in dieser schön-edlen Richtung hergeht.
Beachtenswert, dass Sigma hier mit dem 105er Macro am L-Mount so gut zeichnet! Der Sensor der S5 ist offenbar wirklich so gut, wie manch' böse Zungen behaupten - dabei ist die S5 bei Weitem nicht so'n Klotz, wie die S1/R oder die SL/2.
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Ich habe nie den Anspruch erhoben, Meisterwerke zu kreieren. Was ich hier poste, sind Handyschnappschüsse. Nix weiter.

Ist doch OK. Heutige Handykameras sind sehr gut, und wenn man das Bild noch bearbeiten will, ist es auch OK. Wie mit Samples, die blühen auch oft erst nach einer gewissen Verfremdung auf. Es ist doch dem Fotografen überlassen, ob er das Bild so lässt wie es ist, oder er in diese oder jene Richtung nachhilft. Wenn das hier wirklich deplatziert sein sollte, wäre das doch ein Anlass für einen Handy-Foto-Thread.
 
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
Anfangs dachte ich - es wäre ein Leica-Glas, weil die Farbgestaltung so in dieser schön-edlen Richtung hergeht.
Beachtenswert, dass Sigma hier mit dem 105er Macro am L-Mount so gut zeichnet! Der Sensor der S5 ist offenbar wirklich so gut, wie manch' böse Zungen behaupten - dabei ist die S5 bei Weitem nicht so'n Klotz, wie die S1/R oder die SL/2.
Ich kann gerne mal die Originale hochladen. Ich find die Kombi absolut geil. Selbst das Lumix 20-60mm was dabei war macht eine echt gute Figur.
 
THOGRE

THOGRE

|||||
Mit "aufgesetztem" , falls es bei diesen Geräten nicht auch das Filter heißt. *gefährliches Halbwissen aus* :huebsch:
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Mit "aufgesetztem" , falls es bei diesen Geräten nicht auch das Filter heißt. *gefährliches Halbwissen aus* :huebsch:
Was ein ND-Filter (auch als Graufilter bekannt) ist, hatten wir hier bereits...

-> https://www.sequencer.de/synthesize...k-systeme-infos-co.149435/page-5#post-1919187

Man kann sie aufschrauben (rund mit Innengewinde) oder aufstecken (Plattenfilter). In beiden Fällen lässt sich so mit einem auf dem Objektiv aufgesetzten Filter fotografieren oder filmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
swissdoc

swissdoc

back on duty
Es ging @THOGRE um die Deklination des Adjektives "aufgesetzt". Aber spannender als dieses Saitentema (ACHTUNG - DAS IST EIN WITZ) ist die Frage an @rauschwerk, warum Du ein ND-Filter nutzen musstest. War das so hell, dass die Verschlusszeit der Kamera nicht mehr gereicht hätte?
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Es ging @THOGRE um die Deklination des Adjektives "aufgesetzt". Aber spannender als dieses Saitentema (ACHTUNG - DAS IST EIN WITZ) ist die Frage an @rauschwerk, warum Du ein ND-Filter nutzen musstest. War das so hell, dass die Verschlusszeit der Kamera nicht mehr gereicht hätte?
Die Idee war vom Stativ länger zu belichten. Lichtverhältnisse waren für F8-11 und ND 64x im Grunde ausreichend. Dann kam doch die Sonne raus und ich habe einfach aus der Hand fotografiert. Zufall ohne Absicht. Die längeren Belichtungen (vom Stativ) sind doch an der Stelle nichts geworden, weil die Brücke in der Tat zu stark vibriert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

rauschwerk
Antworten
455
Aufrufe
14K
rauschwerk
rauschwerk
 


Neueste Beiträge

News

Oben