Foto-Thread

rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
@swissdoc
Ca. 3 Sek. mit F11 mit dem 64er.
Der 64er ND-Filter ist aber doch zu schwach für sonnige Tage. Belichtungen von ca. 30 Sek. oder länger zeigen bessere Ergebnisse.
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Nikon F50 + Nikkor 35-70/3.3-4.5
Film (Negativ): Kodacolor 200 (lag Jahre lange unbelichtet + gespannt in der Kamera)

40783066wn.jpg


Digitalisierung:
Olympus OM-D E-M1.1 + Olympus 60/2.8 macro
Hinterbeleuchtung via iPhone X (dummerweise ohne Weißabgleich, was u.a. den Blaustich zur Folge hat - ich arbeite aber dran ;-) )

An der Optimierung der Verfahrensweise (Digitalisierung) arbeite ich noch. Auf Scanner möchte ich (noch) verzichten.
Hier eine interessante Unterhaltung zum Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:
fanwander
fanwander
*****
Hier eine interessante Unterhaltung zum Thema.
Oh Gott, warum kommt man da nicht selbst drauf. :adore: Ich hab mal ein paar Dias digitalisiert, indem ich sie an die Wand projiziert und dann das fotografiert habe. Was wegen Vibration des Projektors und der wegen mieser Lichtstärke langen Belichtungszeit zu unscharfen Ergebnissen führt.

Anonsten,sehr schönes Bild und der Blaustich stört mich hier überhaupt nicht
 
Cosso
Cosso
|||||||||
Nikon F50 + Nikkor 35-70/3.3-4.5
Film: Kodak Color 200 (lag Jahre lange unbelichtet + gespannt in der Kamera)

40783066wn.jpg


Digitalisierung:
Olympus OM-D E-M1.1 + Olympus 60/2.8 macro
Hinterbeleuchtung via iPhone X (dummerweise ohne Weißabgleich, was u.a. den Blaustich zur Folge hat - ich arbeite aber dran ;-) )

An der Optimierung der Verfahrensweise (Digitalisierung) arbeite ich noch. Auf Scanner möchte ich (noch) verzichten.
Hier eine interessante Unterhaltung zum Thema.
Ich finde den Blaustich großartig zum Bild passend. Zum spacigen Charme wirkt es zudem wie eine sehr authentische Momentaufnahme aus den 70er Jahren.
Super Perspektive. Richtig abgefahren.
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Nikon SG + Nikkor 35-70/3.3-4.5
Film (Negativ): Kodak Color Gold 200 -> konvertiert in s/w

40783782eg.jpg


Beim zweiten Bild (unten) habe ich die Körnung bewusst so belassen und nur (neben dem s/w-Konvert) etwas die Kontraste/Belichtung angepasst.
Kamera ist nach wie vor die manuelle Nikon SG, Objektiv jedoch ein Soligor sun-zoom (MC) 35-70/3.5-4.5

40783863xq.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
MFPhouse
MFPhouse
|
...hier nochmal ein paar Bokeh Kisten mit meinem neuen 7artisans 0.95 . Ist nicht ganz einfach das Objektiv zum scharfstellen, so aus der Hand/Hüfte geht garnicht. Zum glück hab ich einen Sucher, nur mit Monitor fast unmöglich glaube ich.
DSCF0457.jpeg

DSCF0625.jpeg

DSCF0662.jpeg
 
H
HorstBlond
|||||
seiteneingang von bachs musikstudio
nicht falsch verstehen, das Bild und Bearbeitung gefällt mir - aber SOOOO old-school ist JSB nun wirklich nicht ;-)
... hat schon was....!! Das sind wie "Signature-Farben", selbst nach so vielen Jahren Film-Abstinenz weiss man sofort: Kodak!
mit meinem neuen 7artisans 0.95
wow, klasse Aufnahmen, gerade die erste, aber, technisch gefragt: sind die Sprossen so schief oder verzeichnet das Glas so stark?
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Da die Farben heute am Himmel so schön waren .. auch mal was digitales:

40787363ka.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
swissdoc
swissdoc
back on duty
Film (Negativ): Kodacolor 200 (lag Jahre lange unbelichtet + gespannt in der Kamera)
Weniger schlimm, als auch schon. Glück gehabt. Erinnert mich irgendwie an Bond, James Bond und hat so einen gewissen Vegas-Retro-Porn-Schick. Cool auch diese Anti-Tauben-Drähte vor den Wandelementen. Was ist das für ein Gebäude (Bremen wieder, oder)?

Ach ja, hast Du was spezielles gemacht in Sachen Orangemaske oder einfach nur mit den Reglern gespielt nach der Invertierung?
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Weniger schlimm, als auch schon. Glück gehabt. Erinnert mich irgendwie an Bond, James Bond und hat so einen gewissen Vegas-Retro-Porn-Schick. Cool auch diese Anti-Tauben-Drähte vor den Wandelementen. Was ist das für ein Gebäude (Bremen wieder, oder)?

Ach ja, hast Du was spezielles gemacht in Sachen Orangemaske oder einfach nur mit den Reglern gespielt nach der Invertierung?
Bremen, ja
Farbanpassung via PS/Camera RAW
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Tommi
Tommi
||
Meine Frau irgendwo im slowenischen Hinterland beim fotografieren fotografiert. Eines dieser pittoresken Bergdörfer durch das in der Nacht auf der Suche nach Touristenblut noch die Vampire schleichen. Mit dem Telefon geknippst. Glaube ich jedenfalls.

LRM_EXPORT_20180620_221617.jpg


Mit einem alten auf eine A7R adaptierten Canon FD 50mm/1.4 freihändig geschossen. Was echt nicht einfach ist:

_DSC0636.jpg
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
ehem. Horten Kaufhaus (später Galeria Kaufhof -> und anschl. in co/op mit Karstadt).
Inzwischen alles insolvent.
Du hast eine gut Wahl mit der Perspektive getroffen. In echt sieht es nicht ganz so spektakulär aus.

Die grossen Kaufhäuser haben es in diesen Zeiten und einem Trend zum Online-Shopping sicher schwer, aber auch kleine Häuser haben Probleme. In Frankfurt lebt der Kaufhof wohl noch, auch in Konstanz. Beide habe ich immer mal wieder besucht. Dann kam die Pandemie...
 

Similar threads

rauschwerk
Antworten
497
Aufrufe
16K
swissdoc
swissdoc
 


Neueste Beiträge

News

Oben