Vinylfolie für Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tronique, 4. März 2010.

  1. tronique

    tronique Synthesist

    Wollte meinen Theis Modular etwas portabler machen. D.h. es gibt neue Gehäuse und die sollen mit einer Vinylfolie überzogen werden - in etwa so:
    [​IMG]

    Hat jemand von Euch Erfahrung damit, sowas selbst aufzuziehen (glatt aufziehen, Blasenbildung vermeiden, Ecken, Kanten ... halt so, dass es nicht nach diy aussieht) und wo gibt es solche Folien?

    Die Metallecken und -kanten find ich auch gut. Wo schau ich mich da am besten um?
     
  2. Cello

    Cello -

    Bin auch schon länger am suchen und nun fündig geworden. Eigentlich hab ich das gleiche vor für mein Dotcom System. Ich finde das Moog P Design toll. Die Gehäuseform von Dotcom sagt mir nicht zu.

    http://www.adamhall.com/de/Bezugsstoffe.html



    Die nicht selbstklebenden Folien werden in der Regel aufgeleimt/tapeziert. Möglichst staubfrei auf sauber geschliffenem Holz, denn je dünner die Folie ist, umso besser sieht man Unebenheiten.
    Die Vorgehensweise ist hier nicht einfach zu beschreiben und für beide Folientypen grundsätzlich gleich. Wie du richtig geschrieben hast sollte sie blasenfrei (mit einer Anpressrolle) aufgetragen werden. Auch die Ecken müssen sauber geschnitten werden, damit die Folie nicht überlappt. Die Schnittkanten werden dann von den Metallecken überdeckt. Wie gesagt ähnlich wie beim Tapezieren. Jeden falls wurde es mir in meiner Dekorateur Ausbildung in der Jugend so beigebracht. Ein Boxenbauer sollte sowas auch machen. Wir können ja am HK eine Bastelecke machen :lol:
     
  3. tronique

    tronique Synthesist

    Danke für den Tipp. ;-)
    Das geht schon so in die Richtung, wie ich's mir vorstelle.
     
  4. Wow, sehr schönes Gehäuse, gefällt mir auch super. Schade, dass es keine 6HE Doepfer-Gehäuse in diesem Look gibt, sieht sehr vintage aus.
     
  5. Cello

    Cello -

    Dann sieh dir mal die Monorocket Seite an. Das sind Cases.....
     
  6. tronique

    tronique Synthesist

Diese Seite empfehlen