was darf musik kosten?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Moogulator, 26. April 2005.

?

ich finde angemessen für musik

  1. 50cent pro track

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 60cent pro track

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 70cent pro track

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 80cent pro track

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 90-99 cent pro track

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. mehr als 99cent pro track

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. nicht pro track, pro "album" soll gezahlt werden 5€ zB für 10.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. andere summe pro album, nämlich...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. wieso kein musik abo? ich zahl XX und kann dann runterladen für XX tage..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. keinen cent! ich will das free.. mirdochegal, wo die geld herbekommen..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    hier nochmal eine modernere umfrage eines noch aktuellen the

    hier nochmal eine modernere umfrage eines noch aktuellen themas ;-)
    hier gehts eigentlich um downloads, aber ansich auch für jede andere darreichungsform.. bitte meinung und summen posten..

    oder ganz andere ideen.. zum thema natürlich..
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Meinetwegen auch mehr als ein Euro pro Track. Ein Album mit

    Meinetwegen auch mehr als ein Euro pro Track. Ein Album mit - sagen wir mal - 10 Stücken zu einem Preis von 12 Euro find ich absolut in Ordnung.
    Allerdings find ich Downloaden eigentlich doof. Ich habe lieber was zum "Anfassen". In diesem Sinne war schon die CD ein Rückschritt gegenüber Vinyl.
     
  3. Ich steh auch nicht so auf downloaden. F

    Ich steh auch nicht so auf downloaden. Für eine CD bin ich maximal bereit 15,- Euro für ein Album zu zahlen.
    -,99 Euro für einen Downloadtrack find ich auch noch ok.
    Nur leider kaufe ich keine Cd`s sondern ausschliesslich Vinyl...
     
  4. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    musik muss soviel kostet wie n

    musik muss soviel kostet wie nötig ist, damit sie entstehen kann.

    musik machen um damit geld zu verdienen und womöglich noch reich zu werden kann nur nach hinten los gehen, weil der jeweilige künstler dann immer bedacht ist seine musik dem markt anzupassen und somit jeder individualität beraubt ist.
     
  5. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Mir ist der Preis einer CD ziemlich egal da ich aus Zeitgr

    Mir ist der Preis einer CD ziemlich egal da ich aus Zeitgründen eher wenig Musik hören kann und sich meine CD-Käufe pro Jahr an 2 Händen abzählen lassen.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:4471548713=*ARNTE*]musik muss soviel kostet wie n

    hmm, dann sollen mir die leute alle synths und co erst bezahlen? das ist wohl doch zu krass.. so viel kann man doch für tracks nicht nehmen ;-)
     
  7. ALso ein Song sollte nie so und so viel Cent kosten! Album s

    ALso ein Song sollte nie so und so viel Cent kosten! Album sage ich .. sonst ist es ja so und so sinnlos(mp3s saugen oder kaufen ... ?! )
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    wieviel pro album?

    wieviel pro album?
     
  9.  
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    So lange Leute ihre Musik gratis ins Netz stellen, seh ich k

    So lange Leute ihre Musik gratis ins Netz stellen, seh ich keinen Grund, CDs oder gar MPs zu kaufen. Schon gar nicht, wenn die Musik jener Leute oft interessanter ist, als das was ich im Laden finde. Auf die vielgerühmten "letzten 10%" die eine professionelle Studioproduktion ausmachen, kann ich gern verzichten.

    BTW: neulich einige ältere Psy-Trance-Scheiben über die Abhöre gehört. Viele eurer Produktionen sind klanglich inzwischen wesentlich besser.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    klingt nach dem letzten punkt in der liste *mir egal..* oder

    klingt nach dem letzten punkt in der liste "mir egal.." oder?
    es wird sicher noch eine weile free musik geben..

    würdest du deren oder auch "bekannteren" nie einen cent zukommen lassen wollen "für ihre mühe"? oder aus prinzip, weil die "fetten jahre vorbei sind" und Ferrari-fahren nix für Musiker sein sollte (naja,..)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum denn?
    Nur weil die bekannt sind?
    Mal abgesehen davo


    Warum denn?
    Nur weil die bekannt sind?
    Mal abgesehen davon, dass ich die bestenfalls durch den ein oder anderen Webradiosender kenne, ist das so'n bisschen wie:
    Vollmilchschokolade gibbet für umme
    Mit Nüssen drin kostet 15Euro/Tafel

    Aus dem Alter bin ich raus, dass ich die Nüsse unbedingt brauche, nur weil die bekannt sind.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    oh, nee.. es geht mir um unabh

    oh, nee.. es geht mir um unabhängig von "bekannt" oder reich oder berühmt.. meint : egal obs ne CD von Paul Bein, Meinereiner oder Madonna ist.. (CD sinnbildlich für Musik, auch download, album download etc..)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    unter Vorbehalt => wenn es wirklich neu, revolution

    unter Vorbehalt => wenn es wirklich neu, revolutionär und auch noch nach meinem Geschmack ist - und dabei nicht überteuert... dann ja!

    Vorgestern war ich ja voller Enthusisamus, als ich von dieser Sri Lanka-Tante gelesen hatte [M.I.A.] - ein kurzes reinlauschen bestätigte wieder mal, dass Kritiken lesen bestenfalls als Orientierungshilfe verstanden werden kann, auch wenn die Kritik noch so "hypted".
    Ich fand die Hörproben grauenhaft, auch wenn die Scheibe bei Amazon fast durchweg 5**** einkassierte und sowohl laut.de als auch der Stern das Album als "DAS NEUE Elektro-DING überhaupt" hinstellten.

    Nun bin ich erstmal wieder bedient und schau Weihnachten nochmal rein.
    2012 - vielleicht ein Jahr früher...
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    von einem Ding muss man sich nicht so beeindrucken lassen..

    von einem Ding muss man sich nicht so beeindrucken lassen.. Diese gehypten gibts immer, das ist eine eigene Welt..
    Bei MIA bestimmt.. Das ist Silbermond auf elektronisch ;-) Passt irgendwie..
    Das hat oft andere Gründe (Promo und Co) ,wenn jemand oben steht und viel zuspruch bekommt, der Electro-Begriff ist da seeehr weit gefasst..

    Vielleicht ist sogar Rosenstolz "electro".. :gay:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:45448028fb=*Moogulator*]
    Bei MIA bestimmt.. Das ist


    Die Musik fand ich gar nicht schlecht. Leider war der Gesang sehr nervend.
    Eine andere Stimme und es wäre dem Hype gerecht geworden...
     
  17. Ich seh das mit dem runteraden undso-so:

    50 cent pro Einz


    Ich seh das mit dem runteraden undso-so:

    50 cent pro Einzeltrack

    5 Euro für eine runtergeladene CD (weil ja nur 192kbits)

    10 Euro für eine Runtergeladene CD bei der man dann noch eine CD in 16bit 44khz mit einfach-Booklet zugeschickt bekommt (+1,44 Versand)

    12 Euro für runterladen in grottenqualität + zugeschickte CD mit anständigerm Booklett (+1,44 Versand )

    Wobei CD´s ja eh billiger sein sollten.

    Ich würd im Monat 3 kaufen wenn die nur 7 Euro kostet und so kauf ich alle 2-3 Monate mal eine (und die muss auch halten)

    Oder Labelabo für Artist Pool, will heissen je nach grösse des Labels halt 5-20 Euro im Monat für mp3s in grottenqualität + 5 Euro oder so wenn man die CD in 16/44 ham will.

    Achja, wollt ich noch sagen und mich aufregen (isklarnee)

    Also 1 Euro für ne Komprimierte Aduiodatei is echt Wucher, wenn man den Unterschied (es wird wohl solche hier geben) einfach hört. MP3s klingen Okay und sind auch fürs Audo oder den Mobileplayer OK, aber net zuhaus wenn man nicht grad ne Ikea Stereoanlage hat.

    Insofern, der ders nit hört oder das Booklet braucht (oder drucken selbst will), soll den Vorteil haben sich nur die mp3s zu ziehn, so was sind eh Konsumentennasen, die kein wert auf Qualität legen (oder Djs :mrgreen: ) oder Leute die nur einen Track brauchen oder die ihr album schonmal vorhören wollen. Das würde auch den Absatz der CDs steigern und bla unso, ja.
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:f3174f3916=*Acidmoon*][quote:f3174f3916=*Moogulator*]

    nicht zu ernst nehmen ,den kommentar ;-)
    aber die "mietze" die da singt, ist halt auch hypenswert und wird wie ein star rumgereicht.. naja.. hab kein problem damit..

    erfolch(tm) iss voll ok, woll..?

    __

    CDs: oha, 12Euro mit versand und download? das ist schon schwer.. aber ne CD für 10Euro ohne versandkosten bekommste bei mir auch ;-)
    sind faktisch 76cent pro Track , trotz HArdware CD und Booklet..
    das teuerste ist die post..

    es gibt postalische gegenden,wo briefporto faktisch heisst "hey, postbote - nimm mich mit" ..

    ist also schon fast realistisch
     
  19. [quote:32cc8e307c=*J

    Diese Wörter hätte ich auch gewählt.....sie sind aus meinen Mund herausgezogen.
     

Diese Seite empfehlen