Der Norden schraubt - Terminabstimmung!

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Feinstrom, 8. Januar 2014.

  1. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Hi Leute,

    im Frühjahr 2015 wird in Norddeutschland, nahe Osnabrück, ein gemütliches kleines Synthesizertreffen stattfinden, mit Schwerpunkt auf originellen, seltenen, außergewöhnlichen elektronischen Instrumenten.
    Nerdlich der Mitte - der Norden schraubt!

    Da der entsprechende Thread in "Kontakte" verschoben wurde, weise ich heute noch mal hier unter "Termine" darauf hin, dass zwei mögliche Termine für dieses Treffen feststehen, unter denen einer bis zur 4. Kalenderwoche ausgewählt werden soll.
    20.2.2015 bis 22.2.2015 oder
    20.3.2015 bis 22.3.2015

    Bitte meldet euch bei Interesse möglichst bald und möglichst verbindlich hier:
    viewtopic.php?f=71&t=83897
    Da gibt es auch alle relevanten Informationen.

    Nicht-Forumler sind natürlich auch herzlich willkommen, also sagt es ruhig eventuellen synthesizerbegeisterten Kumpels weiter, ja?

    Damit möglichst viele Leute drüber stolpern, möchte ich die Moderatoren bitten, die beiden Threads erst zusammenzuführen, wenn der endgültige Termin feststeht, vielen Dank!

    Schöne Grüße und bis bald!
    Bert
     
  2. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    So, der Drops ist gelutscht:
    Die meisten Interessenten für das Treffen haben deutlich den März-Termin bevorzugt, und obwohl das genau das Musikmesse-Wochenende sein wird, wird das Treffen jetzt endgültig, fest gebucht und unumstößlich am Wochenende vom 20.3.2015 bis zum 22.3.2015 stattfinden.

    Das Eintrudeln der Teilnehmer kann ab Freitag Mittag losgehen; ich werde ab ca. 13.00h vor Ort sein.

    Mehr als ca. 30 Personen plus deren Equipment fasst der gemietete Pavillon nicht, daher bitte ich um möglichst baldige und verbindliche Anmeldungen.

    Das Finanzielle werde ich noch genau abklären.
    Geht bitte von einem Kostenaufwand von ca. 50€ pro Nase aus, vielleicht etwas weniger. Dafür gibt es zwei Übernachtungen, zwei Frühstücke und ein Mittagessen sowie Strom und PA.
    Das ist für alle Teilnehmer verbindlich, egal, ob sie dort schlafen und essen möchten oder nicht und egal wie lange sie bleiben - geht nicht anders, ich muss den kompletten Mühlenturm mieten. Über tragische Einzelschicksale, Ehrengäste etc. werde ich ggf. diktatorisch befinden.
    Ob es am Freitag auch Abendessen gibt und nur am Samstag gegrillt oder essen gegangen oder was auch immer wird, hängt von euren Wünschen ab.

    Ich freue mich schon sehr auf das Treffen und bitte um Anmeldungen via PN, am besten mit vollem Namen und Anschrift zur Kontaktaufnahme.
    Bitte auch die nochmal, die sich schon gemeldet hatten; die Liste der Teilnehmer wird ab jetzt eröffnet.
    Danke euch!

    Schöne Grüße und bis nächstes Jahr!
    Bert
     

Diese Seite empfehlen