Korg Poly 800 Modifikation

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Musicmanderzweite, 9. Oktober 2012.

  1. Hi,

    ich bin ganz neu hier und habe dieses Forum über Google gefunden. Da es zum Poly 800 kaum brauchbare Seiten gibt die sich mit Modifikationen beschäftigen, habe ich mich kurzer Hand angemeldet. Ich bin nun seit einiger Zeit auch in dem Genuß gekommen mir einen Synthie zu zulegen. Ich habe nach ca 15 Jahren endlich den Schritt gewaagt :D mir soetwas zu kaufen. Habe den guten über eBay gekauft und natürlich vorher mal ein paar in der Beobachtung gehabt. Danke Youtube kann man sich sehr viele Synthies anhören und der Poly 800 hat mir gut gefallen.

    Nun zu meinem Problem, ich möchte gern den Poly 800 umbauen so das der Midi besser als jetzt funzt. Dazu habe ich schon viele kleine Mods gefunden die den Klang verbessers sollen.
    Nur zum Midi gibt es kaum was. Da habe ich nur diesen Hawk800 und den Atomahwk800 gefunden. Als alter Bastler kann ich mir alles selbst bauen, nur fehlt mir der Schaltplan dazu.
    Wenn es den irgendwo gibt wäre ich dankbar, fals jemand die Baussätze über hat und nicht mehr haben will, dem würde ich die Sachen abkaufen.

    Wie es als Bastler immer so ist, man möchte kaum Geld dafür ausgeben und daher selbst Hand anlegen :D

    Welche Funktionen hat dann der Poly 800 wenn die beiden Hawk800 rein kommen würden?

    Wenn die Hawks drin sind, brauche ich dann auch noch die anderen Mods? Möchte gern das Gerät optisch so lassen wie es aussieht. Nur wenn es sein muss, dann wird auch die Optik verändert.

    Zum Poly kann ich nur sagen das es schon das Gerät ist mit Pufferbatterie und eigenen Batteriefach. Die Pufferbatterie ist wie es sein soll leer :D
    Die Seriennummer vom Gerät ist im 79t Bereich.

    Über Eure Hilfe bin ich schonmal im vorraus dankbar :D

    Gruss
     
  2. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Ja erstmal...

    :hallo:

    Zum Poly800 fällt mir außer dem Atomahawk auch nichts weiter ein. Ich glaube, das ist das Maximum was sich aus diesem Synth herausholen lässt.

    Vielleicht mal einen JX3p mit Kiwi-Expansion in Erwägung ziehen?

    Cheers
    Greg
     
  3. Jockel

    Jockel -

    http://patrioticduo.tripod.com/hawk800/ ... leted.html
    Da gibt es auch die Kits zu kaufen.
     
  4. Vielen Dank, hab mir mal das JX-3P angehört bei Youtube, aber momentan möchte ich erstmal schauen was so mit dem Poly alles geht. :D

    Ich werde mir dann in den nächsten Tagen mal die HAWK plus Erweiterungen zulegen.

    Ich habe die Midifunktionen mal probiert, aber der Ton ist ziemlich leise, ändert sich das mit dem HAWK?

    Danke und Gruss
     
  5. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Hi,

    was meinst Du mit Midifunktionen?

    Ansteuern über einen externen Sequencer? Vielleicht sind die Velocitywerte zu niedrig? Oder ein Program-Volumen ist zu leise eingestellt?

    Cheers
    Greg
     
  6. Hi,

    ja die Töne sind einfach zu leise wenn ich über eine Groovebox gehe. Ich habe hier noch eine Roland MC303 Groovebox, ist zwar nicht der kracher, aber dafür reicht es.

    Wo kann ich da das Poly lauter machen? An der 303 habe ich schon geschaut, eventuell zu blind oder geht nicht.

    Danke und Gruß
     
  7. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Hi,

    wo man das am Poly800 macht, weiß ich nicht, ich habe keinen...

    Velocitywerte kannst Du bei der MC303 im Grid-Edit Modus editieren, evtl. gibt es auch im Global Menu einen Punkt, wo Du die default-Velocity (=Anschlagsstärke) für die Steptaster einstellen kannst. Setz den Wert mal auf 100-127, dann sollte die Wiedergabelautstärke vom Poly auch höher sein.

    Gruß
    Greg
     
  8. Hi,

    vielen Dank das werde ich mal am WE testen wenn ich dazu komme :D
    Das gute Wetter ausnutzen bis es nicht mehr geht und da muss noch der Garten Winterfest gemacht werden :D

    Nachts ist eh dunkel und da kann ich mich dann wieder im Gebäude beschäftigen, mal schauen obs klappt.

    Danke erstmal für den Tip.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen