Die hässlichsten Synthesizer-Designs

PySeq

|||||||||||
Jetz' ma' im Ernst: 'Ne Schönheit ist der mit seinem Kauderwelsch aus Rot, Blau, Gelb, Weiß und Holz eigentlich auch nicht:



Aber der Sound macht offenbar Vieles wett.

Ich weiß noch, daß ich anno dunnemals als Jugendlicher im Laden (Steinway) an ihm vorbeigegangen bin und stattdessen den JX-3P ausprobiert hab', weil der Juno so altmodisch aussah, daß ich dachte, da kann eigentlich nichts Vernünftiges rauskommen (und "Kein Midi" war natürlich auch abschreckend).
 
Zuletzt bearbeitet:

darsho

Sö Sünteßeisör !
ich habe schon so einiges an hässlichen Synths rumstehen gehabt.

unpopular Opinion: für mich persönlich das schlimmste was ich mal hatte war so ein graues Doepfersystem.



Und auch ganz vorne dabei, der TG33. Sieht aus wie so ein Homecomputer aus dem 80ern. Brrr.

 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben