iOS 8.13 (UPDATE) jetzt da!

iOS 8

  • bin schon umgestiegen - eher zufrieden

    Wahl: 15 34,1%
  • umgestiegen - bereue es (eher)

    Wahl: 6 13,6%
  • ich steig um

    Wahl: 1 2,3%
  • ich steig später um aber sobald ich höre das alles ok ist

    Wahl: 12 27,3%
  • ich steig erst um, wenn ich wirklich unbedingt muss

    Wahl: 4 9,1%
  • ich bin auf dem Phone umgesteigen, Tablet bleibt noch, wegen Nummer sicher

    Wahl: 1 2,3%
  • das überfordert mich alles

    Wahl: 4 9,1%
  • hab kein iOS / Apple Kram

    Wahl: 5 11,4%

  • Anzahl Votes
    44
UPDATE: iOS 8.13 ist da.
Probleme gibt es schon einige Zeit keine mehr - aber empfehlenswert ist es trotzdem das zu tun.
Bugfixes und man braucht weniger Speicher für Updates mit diesem.
___


kann man jetzt aktualisieren, empfehle aber ein wenig Zeit bis die ersten Massen es haben..

und vorerst bitte nicht auf iCloud Drive stellen - BIS Yosemite da ist scheint das nicht gut zu laufen und heute ist alles voll und wird dazu eher auch schlechter laufen als sonst http://www.mactechnews.de/news/article/ ... 59384.html <-- hier steht wieso.

UPDATE: 10.95 ist auch da - Yosemite kommt wohl am 23.Okt oder so (das ist noch gerüchteweise) bis dahin bitte nicht iCloud Drive aktivieren wenn man auch nen Mac hat - aber Apple weist auch im OS darauf hin, ist also nicht sowas wie eine Warnung.

UPDATE: 8.1 und Yosemite 10.10 sind da, klappt jetzt auch flüssig bei beidem, Yosemite: Alte GraKa wird langsamer sein, Achtung! (da OS X Content hier nur kurz erwähnt) und das das letzte Mavericks-Update 10.95 sein wird - vermute ich mal stark).

UPDATE: iPad Air 2 und Mini 3 sind auch da - iPad Air 2 hat deutlich mehr Leistung und RAM. Lohnt sich also für Synths und Co und Leistungsreserven, Mini 3 ist wie Mini 2 nur mit Touch ID Sensor.

__

Updates 2: 8.11 & 10.10.1
https://www.sequencer.de/blog/yosemite-u ... nded/20609
nun ohne Restfehler.

__
UPDATE: 8.12 ist jetzt aktuell.
 
Re: ios 8 jetzt da

Eine App die auf ios7 doch mal abgestürzt ist läuft auf ios8 jetzt stabil (iPhone), nett - wie's aussieht. Anti-Beta.
 
A

Anonymous

Guest
Re: ios 8 jetzt da

iMovie funzt bei mir net mehr, trotz update
Habs gelöscht und wollte nochmal neu laden, diese App ist zur Zeit nicht im deutschen Store verfügbar
Mal warten bis apple Deutschland heute aufsteht
Quick Type rockt
ansonsten scheint alles zu funzen, hat hier jetzt noch keine wtfs
Viel was auf ios7 super nervig war geht jetzt locker :kaffee:
 

darsho

Sö Sünteßeisör !
Re: ios 8 jetzt da

ich bin noch auf iOS 6, sollte ich dann in ein paar Wochen mal auf iOS 8 gehen und iOS 7 überspringen ?

:lollo:
 

klangsulfat

Nein-Voter
Re: ios 8 jetzt da

Habs heute nacht mal draufbügeln lassen. Gefällt und läuft. Ein paar Musik-Apps laufen nicht mehr unter Audiobus. Aber das wusste ich vorher. Außerdem sind die entsprechenden Appdates auf dem Weg, von daher ich hab ich's einfach mal gemacht.

darsho schrieb:
ich bin noch auf iOS 6, sollte ich dann in ein paar Wochen mal auf iOS 8 gehen und iOS 7 überspringen ?
Dir bleibt nix anderes übrig wenn dein Gerät zu iOS8 kompatibel ist. Das 7er wird dir nicht mehr als Update angeboten.
 
Re: ios 8 jetzt da

safari war ja nie der absolute knüller, aber dass jetzt die Leiste automatisch in den Hintergrund rückt ist so nervig...wenn ich eine Seite zurück will muss ich jetzt erstmal die Leiste wieder herholen und kann dann auf zurück drücken...kann man das iwo abstellen?

Auch die gute Funktion mit einem Fingertip auf den oberen Bildschirmrand nach oben zu scrollen haben sie damit zunichte gemacht.... :selfhammer:
 

verstaerker

|||||||||||||
Re: ios 8 jetzt da

tastenheinz schrieb:
Auch die gute Funktion mit einem Fingertip auf den oberen Bildschirmrand nach oben zu scrollen haben sie damit zunichte gemacht.... :selfhammer:
ein tip oben dann erscheint der rahmen wieder, beim zweiten tip scrollts nach oben ... beim lesen hat man jetzt n bisschen mehr platz

find ich nicht schlecht
 

darsho

Sö Sünteßeisör !
Re: ios 8 jetzt da

klangsulfat schrieb:
Habs heute nacht mal draufbügeln lassen. Gefällt und läuft. Ein paar Musik-Apps laufen nicht mehr unter Audiobus. Aber das wusste ich vorher. Außerdem sind die entsprechenden Appdates auf dem Weg, von daher ich hab ich's einfach mal gemacht.

darsho schrieb:
ich bin noch auf iOS 6, sollte ich dann in ein paar Wochen mal auf iOS 8 gehen und iOS 7 überspringen ?
Dir bleibt nix anderes übrig wenn dein Gerät zu iOS8 kompatibel ist. Das 7er wird dir nicht mehr als Update angeboten.
hab's mir fast gedacht.
Aber solange alles läuft, werd ich wohl auch nichts updaten.
Ich bin da eher vom Schlage 'never touch a running system' .g.
 

verstaerker

|||||||||||||
Re: ios 8 jetzt da

ha .. shazam ist jetzt in Siri integriert :supi:

funktioniert gut .. hat Absolute Body Control und Access to Arasaka korrekt erkannt
 

verstaerker

|||||||||||||
Re: ios 8 jetzt da

darsho schrieb:
Ich bin da eher vom Schlage 'never touch a running system' .g.
das ist auch völlig in Ordnung

aber wenn man sich an den ios7/8 look gewöhnt hat will man nicht zurück... dann kommt einem ios6 wie windows 3.1 vor
außerdem sind mit ioi7 schon einige sinnvolle Verbesserungen in der Bedienung hinzugekommen
 

Happy

||
Re: ios 8 jetzt da

robotwalla schrieb:
iMovie funzt bei mir net mehr, trotz update
Habs gelöscht und wollte nochmal neu laden, diese App ist zur Zeit nicht im deutschen Store verfügbar
Mal warten bis apple Deutschland heute aufsteht
Quick Type rockt
ansonsten scheint alles zu funzen, hat hier jetzt noch keine wtfs
Viel was auf ios7 super nervig war geht jetzt locker :kaffee:
Bei mir funktioniert iMovie weiterhin.
 
A

Anonymous

Guest
Re: ios 8 jetzt da

tastenheinz schrieb:
safari war ja nie der absolute knüller, aber dass jetzt die Leiste automatisch in den Hintergrund rückt ist so nervig...wenn ich eine Seite zurück will muss ich jetzt erstmal die Leiste wieder herholen und kann dann auf zurück drücken...kann man das iwo abstellen?

Auch die gute Funktion mit einem Fingertip auf den oberen Bildschirmrand nach oben zu scrollen haben sie damit zunichte gemacht.... :selfhammer:
Wisch mal von links und rechts ins Bild für rückwärts/vorwärts :kaffee:
 
Re: ios 8 jetzt da

klangsulfat schrieb:
Habs heute nacht mal draufbügeln lassen. Gefällt und läuft. Ein paar Musik-Apps laufen nicht mehr unter Audiobus. Aber das wusste ich vorher. Außerdem sind die entsprechenden Appdates auf dem Weg, von daher ich hab ich's einfach mal gemacht.
um welche apps handelt es sich, welche noch nicht funktionieren?
 

klangsulfat

Nein-Voter
Re: ios 8 jetzt da

IM030109 schrieb:
klangsulfat schrieb:
Habs heute nacht mal draufbügeln lassen. Gefällt und läuft. Ein paar Musik-Apps laufen nicht mehr unter Audiobus. Aber das wusste ich vorher. Außerdem sind die entsprechenden Appdates auf dem Weg, von daher ich hab ich's einfach mal gemacht.
um welche apps handelt es sich, welche noch nicht funktionieren?
Bei mir sind es Cubasis und iVoxel, die einzeln zwar schon, aber nicht in Verbindung mit Audiobus laufen. Ist beides bekannt. Ein aktualisiertes Cubasis schlägt die nächsten Tage auf.
 
Re: ios 8 jetzt da

darsho schrieb:
ich bin noch auf iOS 6, sollte ich dann in ein paar Wochen mal auf iOS 8 gehen und iOS 7 überspringen ?

:lollo:
überspringen, habe bisher eher Vorteile gefunden. Kein Crash auch mit Audiosachen. Ist eigentlich auch nicht unbedingt typisch, aber soll mal erwähnt sein.
Das mit der Cloud steht bei der Anmeldung extra da, sie empfehlen auf Yosemite mit der zu warten, damit der entsprechende Rechner das auch macht. Hab es jetzt im Einsatz und der fliegende Wechsel ist eher positiv zu nennen.

Audiobus habe ich nicht so stark im Einsatz, weil iPad 2 - da ist nicht so viel Reserve um viele Synth zu laden, DXi crashte auf dem iPhone unter ios7, unter 8 nicht mehr.
iMovie habe ich nicht, kann also nix dazu sagen.

ios 7 lief auf dem 5er sehr gut und flüssig, iOS8 offenbar auch. Es gab am gleichen Tag schon einige App_dates - da kommt mit Sicherheit jetzt sehr viel rein.
War bei iOS7 auch so, aber bisher hab ich noch nichts gefunden, was nicht läuft.

Sehe das nicht so, dass man da besonders vorsichtig sein müsste. Falsch machen kann man da nicht all zu viel. Das ist weit weit weg von Betatest. Bei iOS 7 allerdings haben sie erst mit 7.1 die Sache flüssiger gemacht. Das ist diesmal offenbar nicht so.

Siri erkennt Kelis (Acapella), Depeche Mode (Enjoiy the Silence), Autechre (Clipper) - Haus Arafna eher nicht ;-)
ist nicht schlecht, würd ich sagen.
 
A

Anonymous

Guest
Re: ios 8 jetzt da

Ich find auch das ist auch für nicht Nerds total benutzbar
AppStore review scheint im Moment etwas verstopft zu sein, kein Wunder bei ein paar Millionen updates
Der wichtigste Kram der für den Musikus interessant ist liegt auch schon im Review vor, wenn es nicht eh schon läuft
 
Re: ios 8 jetzt da

Um es anders zu sagen - ich sehe keine großen Gründe nicht upzudaten, von iOS6 schon mal gar nicht, denn das ist ja dann doch schon wegen der neuen Funktionen sinnvoll. Die Optik ist sicher mehr Android-Style. Aber daran gewöhnt man sich, es gibt aber Funktionen die neue Apps AUCH im Audiobereich zunehmend nutzen werden und darauf würde ich nicht verzichten wegen, nichts. Allerdings empfehle ich für alle, die nicht wild auf Updates sind das nie am ersten Tag zu machen weil die Server ziemlich überlastet sind. Aber 2-3 Tage danach ist alles fein.

Das 4er und das iPad2 sind ja eher die langsamen Vertreter, kann aber am iPad 2 damit prima arbeiten. Scheint also ganz ok. Das 4s ist schon schneller, aber jetzt das unterste in der Kette bei ios8 würde das aber auch dort wagen.
Hier sind noch die Funktionen die pro Gerät möglich sind und auch die die NICHT möglich sind gelistet https://www.apple.com/de/ios/feature-availability/

OS X 10.95 ist auch gesternabend erschienen.
Yosemite wird wohl für 23.Okt avisiert. Mal sehen, vielleicht auch mit Keynote und neuen 12" Macs oder iMacs Retina oder Mini oder 12" Tablet oder.. so..


Wie auch immer - bisher keine Betasachen gefunden, hab aber nicht gesucht.
 

verstaerker

|||||||||||||
Re: ios 8 jetzt da

Moogulator schrieb:
OS X 10.95 ist auch gesternabend erschienen.
Yosemite wird wohl für 23.Okt avisiert. Mal sehen, vielleicht auch mit Keynote und neuen 12" Macs oder iMacs Retina oder Mini oder 12" Tablet oder.. so..
kannste mal mit 10.9.5 und Safari 7.1 versuchen bei soundcloud durch tracks zu skippen? Geht hier nicht mehr bei manchen Tracks
hier z.B.
https://soundcloud.com/puls-n/moog-s37bass
 
A

Anonymous

Guest
Re: iOs 8 - jetzt da! / OS X 10.95 auch

Ich würd auch sagen unbedingt updaten, alleine die Security fixes von 7 auf 8 sind ein halbes telefonbuch
 
A

Anonymous

Guest
Re: ios 8 jetzt da

verstaerker schrieb:
Moogulator schrieb:
OS X 10.95 ist auch gesternabend erschienen.
Yosemite wird wohl für 23.Okt avisiert. Mal sehen, vielleicht auch mit Keynote und neuen 12" Macs oder iMacs Retina oder Mini oder 12" Tablet oder.. so..
kannste mal mit 10.9.5 und Safari 7.1 versuchen bei soundcloud durch tracks zu skippen? Geht hier nicht mehr bei manchen Tracks
hier z.B.
https://soundcloud.com/puls-n/moog-s37bass
In dem Puls-n overview ding funzts
 


News

Oben