Noise Pedal gesucht

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von V, 22. Juni 2016.

  1. V

    V Guest

    habt ihr Tipps für ein Pedal, das aus Drums so kurze clicks'n'fieps macht
    wie hier bei 1.53min:

    ?

    Den super noisigen Rest vom Video brauche ich nicht, es sollten so kurze Sounds (gated) möglich sein.

    Was ich n i c h t suche sind: Modularkram, Rackeffekte oder Synthesizer (zb Gotharman Synths, ich weiß, die können sowas teilweise auch),

    sondern: P E DA L E oder Desktop FX ;-)

    danke
     
  2. aBot

    aBot ..

    Sieh dir mal das EHX Crash Pad an, könnte was sein.

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  3. V

    V Guest

    Synth engine brauche ich gar nicht, sollte zum bearbeiten von drum machines sein und etwas mehr können, aber danke trotzdem
     
  4. aBot

    aBot ..

    Ok. Kurze, gated Sounds kann das Crash Pad ganz wunderbar, einfach Drums in den Aux In geben und Decay ganz kurz einstellen, vielleicht etwas Reso reindrehen und gfs. noch einen Verzerrer hintendran...

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  5. tichoid

    tichoid Maschinist

    Ohne das Video gesehen zu haben (Fehlermeldung) vermute ich mal dass Du ein Filterpedal suchst. Damit das auf Drums reagieren kann, sollte ein Envelope-Follower mit an Bord sein. Vielleicht ist der Moogerfooger MF-101 was für Dich

    ab 1:55 mit Drums
     
  6. V

    V Guest

    Jetzt sollte es funktionieren mit dem Video.

    Nein, Filter Pedal suche ich nicht, sondern ein Noise oder "Glitch" Pedal
    (Effekt, nicht Tongenerator),
    das nicht immer nur rumlärmt, sondern so kurze verfremdende Sounds wie in dem
    Video kann und nicht 460 EUR kostet oder wenn so teuer, dann noch einiges
    mehr Brauchbare draufhat.
     
  7. Strelokk

    Strelokk Noïseproll

  8. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Die Moodysound Babybox V3 hat einen external in, damit bekommst du das gut hin, wenns um Bitcrushing geht den Geiger-Counter, Bitrman oder Frostwave Alienator.
     
  9. V

    V Guest

    Habe mir alle Vorschläge angehört, am ehesten noch der Frostwave,
    aber irgendwie ist mir alles zu lärmig und nicht definiert clicks & cuts
    mäßig genug (und damit zu "un-funky")
    Vielleicht muss ich das doch mit entsprechenden Smaples machen,
    vielleicht geht transformieren nicht. In dem von mir gelinkten Video
    scheint das ja auch vom Pedal selbst zu kommen.

    Schade, hatte gehofft, irgendeine Effektbox macht genau solche Sounds
    Aber danke dennoch!!
     
  10. Sonamu

    Sonamu ||

  11. V

    V Guest

    Punkt ist nur:

    Ich suche nicht irgendein extrem Lärm Pedal

    Wenn du dir das von mir eingangs verlinkte Video an der besagten Stelle ansiehst, dann müsste es dir egtl aufgefallen sein ;-)


    danke dennoch für die Warnung bezüglich des Kenny Pedals. Schrecklich ;-)
     
  12. Sonamu

    Sonamu ||

    Kenny kann weitaus mehr als böse Zerre.
    Clicky geht sogar sehr gut.
    Bei Zeit nehme ich gerne eine Demo in Richtung deines Beitrags auf.

    Vielleicht könnt der OTO Biscuit noch interessant für dich sein.
     
  13. V

    V Guest

    den biscuit kenne ich

    aber ein Demo von dem Kenny Pedal, wenn es in die Richtung wie im Video geht gern :nihao:
     
  14. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Warum nimmst Du nicht einfach das Industrialectric? Andrew ist sehr nett und die Pedale sind absolut genial! Dann brauchst Du noch nicht einmal Drums reinschicken. :phat:

    Ansonsten wird es schwer den Sound ohne Envelope Follower, Hüllkurve und VCA so kurz zu kriegen ...
     
  15. Strelokk

    Strelokk Noïseproll

    Vermutlich, weil es rund 400€ kostet. Das hindert mich auch gerade daran. :mad:
     
  16. V

    V Guest

    und selbst dann wäre es noch nicht so funky und eigen wie in dem Video, ansonsten hätte ich da schon ein paar Sachen, wo ich es durchschicken kann,
    sprich, Drumsounds einfach kurz zu machen und ein bisschen filtern ist nicht das Problem

    so sieht's aus, hatte ich ja auch oben schon geschroben
     
  17. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Vorher brauchst Du natürlich eins von den hier genannten Pedalen ;-) Aber wenn Du mit einem Pedal schön anzerrst, wird der Klang eher länger, so dass er danach wieder gekürzt werden muss. Das bringt leider die von den Gitarristen sehr gewollte Kompression der Verzerrung mit sich.

    Zum Thema Preis: Ich weiß, dass die Teile teuer sind. Aber sie klingen nicht nur speziell. Sie sind auch handgearbeitete Kunstwerke. Jedes sieht anders aus.
     
  18. V

    V Guest

    jaja, mach's nur noch schlimmer ...
     
  19. V

    V Guest

    a propos kunstvoll handgearbeitete Effekt"pedale":

     
  20. ich weiß nicht hab mich auch mal ne zeit lang ,it der thematik beschäftigt
    meine vorschläge

    koma elektronik bd101
    bastl instruments micro Granny
    red panda particle
    zeugs von trogotronic
    masf possessed
    öhm catalinbread csidman

    jetzt fängt es schon an dünner zu werden
    aber villeicht ist da was für dich dabei
     
  21. Donauwelle

    Donauwelle Malandro

    Gab mal ein Pedal von Montreal Assembly, das konnte so etwas.

    Probability of a Fax machine

    Ja, ja, so heißt das. Scott Monk ist berühmt für sein exeptionelles naming.
    Die Videos sind ein bisschen strange, zeigen aber, wie´s geht




    Vielleicht findest du ein gebrauchtes PFax-Pedal.

    Info sonst unter http://mtlasm.blogspot.de/
     
  22. V

    V Guest

    auch nicht so wirklich aber sehr lustiges Pedal ;-)

    Ich glaube, ich werde mir dafür doch evtl einen MS 20 irgendwann zulegen
    wollte ich egtl nicht, aber den kann man ja immer mal brauchen.
    Vielleicht kann ich ja mal was eintauschen ...


    danke aber für all die Tipps !!