7.- 9.06.2019 Fischbach, Happy Knobbing Modular Synthesizer Meeting

Du kommst? (wichtig für Planung)


  • Umfrageteilnehmer
    55
  • Umfrage geschlossen .
serge

serge

*****
Vielleicht kann mir einer der HK-Teilnehmer kurz helfen:

Ich habe auf FB ein Video der Live-Jams gesehen und da hatte eine junge Dame eine super Techno-Performance mit einem tollen Chord-Sound hingelegt. Teil des Setups war neben dem Modular-System ein kompakter DJ Controller und ich würde gerne wissen was das für ein Controller war, da mir der NI Z1 zu eingeschränkt war und ich gerade einen möglichst kleinen DJ Controller suche.

Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.
Das müsste ein Pioneer-Effektgerät von @Salamanda sein – und ich fand das Stück auch super :)
 
Sammy3000

Sammy3000

|||||||||||
Danke Serge, ich glaube ich habe das Gerät gefunden. Könnte ein RMX-500 sein.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Danke für deine Performance, ich habe auch davon ein Stück gegen Ende eingebaut, aber durch meine Musik übertönt, um keine Copyrightprobleme zu bekommen, würde die 3-4 kleinen Videos auch raus geben, dann könnt ihr euer eigenes Video basteln zum selbst hochladen.

Ich bin gern bei euch und was ich richtig richtig super fand - ihr habt so gut geholfen aufzuräumen, dass ich wirklich selbst nicht mehr das Gefühl habe so eine Art Halbveranstalter zu sein, denn im Auftrage Tommys hab ich das bisher gemacht, danke für die Hilfe und alles, das hat gut geklappt. Ich bin jetzt schon beweglicher.. Aber nicht geheilt.

Die Musik zum Video ist übrigens ein Livemitschnitt, von denen ich nur wenige habe.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das müsste ein Pioneer-Effektgerät von @Salamanda sein – und ich fand das Stück auch super :)
Das kann ich bestätigen. Ist ein Pioneer FX.
Ah, ist ja schon durch Salamanda - naja.. dann..

View: https://www.youtube.com/watch?v=uql0VRY-HQY

Links neben dem Pioneer stand später noch ein DFAM - den hab ich hier wohl nicht erwischt. Aber ggf. in späteren Bildern. Ggf. auch bessere Bilder vom Pioneer.

HK2019-0034.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
@Moogulator Finde die Musik zum Video klasse. Mehr davon!
Das ist ja lieb - also so klingt mein Liveset halt - müsstest du einfach mal vorbei kommen wenn ich irgendwo spiele ;-)
War ganz überrascht , dass mich sogar Dirk positiv darauf ansprach..

Gibt aber auch ein Album namens "the digital anatomist project", ist auch so grob diese Richtung..
 
Zuletzt bearbeitet:
ANYWARE

ANYWARE

|||
Ei,
hiermit wünche ich auch meinem einzigartigen, unerreichten und der einzigware "PROPAGANDAMINISTER" die allerbesten Genesungswünsche :)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Danke, nach meiner Kenntnis ist das sofort..
 
Zuletzt bearbeitet:
binary tubes

binary tubes

|
Danke für deine Performance, ...

Aber nicht geheilt.

Die Musik zum Video ist übrigens ein Livemitschnitt, von denen ich nur wenige habe.


Ach vielleicht lassen wir da so einfach.


Es war eh ein Fehler mit einer Stimme, die die Ganze Performance zerstört hat, da auch die Audio Visuelle Modulation, dadurch fehlte.


So wie es ist, ist es gut, weckt Spannung für das Event. Man hätte vielleicht einen Kurzen intake machen können. Aber das könnte man bei jedem.


Aber deine Musik gefällt mir sehr gut dazu. Eine ehre eher. :)


Von mir wird es nie ein Copyright Problem geben. Wozu auch, ich lebe in einer Analogen Freien Welt.
Und Video Synthese kommt im Autoradio nicht so gut. :)


Meine Frage an dich, ob ich den Ausschnitt weiterverbreiten kann?
Für mich und als Ad für Dich/Tom sozusagen.


Schöner wäre ein Mitschnitt gewesen, wo ich und Thomas,
danach gejammt haben. Da lief alles Perfekt, außer dem Audio Recording.


Bei nächsten Mal probieren wir das nochmals. Das bekommen ich ein ein paar Wochen vielleicht auch einen Flutlich Beamer :) wo man dann die Große Wand bestralen kann.


Und dein Fußwerk ist dann auch wieder heil.


Gute Besserung noch damit. Wird etwas dauern. Naturheilkunde kann helfen, wenn man das will.
 
binary tubes

binary tubes

|
Nein, ich schneid mir den Part einfach Raus. Das reicht vollkommen.


Hab die letzten Tage einen Video Remix gemacht von einem facebook Jahrestag.
Da kommt eh immer Video Zeug zusammen. Jetzt läuft es endlich, wenn auch noch vieles fehlt.

Kann man hier schauen wenn man will und Video interessiert ist.
Binary Tubes - World Martin Day - Video Remix


Wichtig ist bei deinem Video eher die Werbung für's HK.

Siehst ja, die @Rotkehlchen kommen ja auch nicht mehr. ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Achso, kannst du gern tun, ich hätte nur einen Tick mehr, ich verwende selten alles was ich aufgenommen hab.

Es sollten viel viel mehr Rotkehlchen geben. Das ist wahr.
 
Niko

Niko

....
vielen Dank für die MP3s. Sind toll geworden! Viele Grüße aus Hechendorf!
 
Rotkehlchen

Rotkehlchen

Rotkehlchen - Studio
Stimmt ja gaaar nicht! ;-) (Man muss aber auch Mal "Musik-Geräusche" machen und essen....)

Siehst ja, die @Rotkehlchen kommen ja auch nicht mehr. ?
[/QUOTE]
 
R

Rolf-Dieter Lieb

|
Hallo Cello,
mein Beitrag Nr. 19 ist korrekt zugeordnet. Ich heiße wohl R.D.Lieb
Hat man schon herausgefunden, von wem die beiden 20er Tracks waren, wenn Timber nur der letzte war ?!

Mit souligen Grüßen, Euer
RD
 
MC/DC

MC/DC

|||
Ach Menno, ich habe keinen Modularen.

Aber wie sieht das denn aus... ist das ganz geschlossenen Gesellschaft?
Oder kann man da mal auf nen Kaffee zum klönen reinschauen?
Aber ist jetzt eh future music (weil noch lange hin), vllt. wohne ich dann ja auch in Ennepetal oder so.
Oder ich habe bis dahin zig Doepfer-Module und weiß nichts damit anzufangen. Haha.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ach Menno, ich habe keinen Modularen.
Dann musst du leider draußen bleiben.
Aber wie sieht das denn aus... ist das ganz geschlossenen Gesellschaft?
Ja.
Oder kann man da mal auf nen Kaffee zum klönen reinschauen?
Nein.

Was ist eigentlich an der Regel: "Das eigene Modularsystem ist deine Eintrittskarte" so schwer zu verstehen?
Das Thema wurde schon oft genug diskutiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
ich misch mich nur kurz ein - nur weil das etwas krass klingt.
Dieses Treffen ist ein Modularmeeting - die Idee ist sich darüber auszutauschen - ist halt so wie auf nen Käfertreffen mit nem SUV kommen - geht auch, ist auch Auto - aber hilft nicht - Frage wäre dann nur - ob man offen ist für Neugierige.
und das hängt gg. mit der Unwucht zusammen, dass einige sich Mühe geben Zeug mitzubringen - Es ist natürlich schon etwas gleichförmiger, wenn man jetzt etwas vom allgemeinen Interesse mitbringt - aber es geht nicht mal um was besitzen - man kann auch mit nem Neuron kommen oder sowas.

Ich denke aber, dass reine Besucher ohne Einsatz mit Zeug mitbringen machen schlicht mehr Eintritt geben müssten - nur haben wir keine Infrastruktur, ist halt so ein Nerdmeet..

Man kann vieles direkt klären - aber wenn du direkt fragst und offiziell ist das wegen Platz und "Fairness" so gelöst.
Bin diesmal nicht da - aber möchte auch sagen - nicht zu hart sein mit den Erklärungen -

das hat seine Hintergründe zwischen "keine Türsteher" bis "jeder bringt coole Sachen mit" zu tun und eben Platz, es soll absichtlich keine Messe sein, denke privat - man könnte 2-4 Leute locker auch unterbringen, die zahlen dann einfach 40€ und sind lieb - denen kann man dann helfen, weil das nach meinen Erlebnissen jeder gern macht, oder die können sich durchhören ..

Kann man drüber reden und ist dann einfach mehr so eine Frage von Vertrauen vs. Zielwünsche.
Ist also nicht persönlich sondern mehr so Verfahrenssache ..

Soweit nur eben dazu.
Möchte nicht, dass jemand hier das Gefühl bekommt, dass das so eine Art Elite-Ding ist..
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
ich misch mich nur kurz ein - nur weil das etwas krass klingt.
Dieses Treffen ist ein Modularmeeting - die Idee ist sich darüber auszutauschen
Genau das ist es -ein Treffen von Modularusern.
Nicht mehr und nicht weniger.
Und Jeder, der sein System mitbringt ist dort auch ganz herzlich willkommen.
Wir müssen aber nicht in jedem Jahr darüber diskutieren, ob wir die Grundregeln aufweichen wollen.
Aus den seit 13 Jahren allseits bekannten Gründen möchten wir weiterhin bitte keine Besucher, Gaffer,
Grabscher, Modularinteressierte, Laienhaftelöcherindenbauchfrager oder andere andere Synthiebesitzer
auf dem Happy Knobbing haben.
Wer sich über Modularsysteme informieren will, kann in jeden größeren Musikladen gehen und wer sich
die Dinger anschauen möchte, kann den Superbooth besuchen.
Das HK ist weder Messe noch Ausstellung, sondern ein Fachmeeting unter Gleichgesinnten.

wenn man jetzt etwas vom allgemeinen Interesse mitbringt - aber es geht nicht mal um was besitzen - man kann auch mit nem Neuron kommen oder sowas.
Klares Nein, Neuron ist nicht modular.

Man kann vieles direkt klären - aber wenn du direkt fragst und offiziell ist das wegen Platz und "Fairness" so gelöst.
Bin diesmal nicht da - aber möchte auch sagen - nicht zu hart sein mit den Erklärungen -
Ich bin nicht hart, möchte nur ganz klar sagen, was geht.
Aber das Problem kennst du doch, denn wenn wir nur eine einzige Ausnahme machen, können wir den nächsten
Kollegen doch auch nicht wegschicken und ein Jahr später sind dann 15 "Nichtmodulare" da und die ersten Modularuser
bleiben dann ganz einfach weg. Es gibt jedes Jahr unzählige Synthietereffen, wo alles gezeigt wird, das HK soll ein
reines Modulartreffen bleiben.
Warum organisierst du nicht selber ein Sequencerforum oder Synmagtreffen nach deinem Gusto?

Kann man drüber reden und ist dann einfach mehr so eine Frage von Vertrauen vs. Zielwünsche.
Ist also nicht persönlich sondern mehr so Verfahrenssache ..
Darüber reden wir doch schon seit Anbeginn und irgendwie sind sich auch alle Teilnehmer ziemlich einig,
aber du, mein lieber Mic, bist der Einzige, der das anscheinend ändern möchte.
Jedes Jahr kommt von dir ein "vielleicht" oder "mal schauen" oder "man kann ja drüber reden".
Kannst du nicht einfach mal ganz klar "NEIN" sagen?



Zum Abschluss gleich eine ganz klare Ansage von mir:
Wird das HK zum allgemeinen Synthietreffen oder gar offen für alle Besucher, werde ich der Erste
sein, der nicht mehr daran teilnehmen wird.
Und damit stehe ich nicht alleine da.
Dann wird aus dem HK in Fischbach halt so ein Allerwelts-Mischmaschsynthietreffen, wie es schon überall
welche gibt.
Die Konsequenz daraus wäre dann, wieder ein neues reines Modularmeeting zu gründen.

Möchte nicht, dass jemand hier das Gefühl bekommt, dass das so eine Art Elite-Ding ist..
Es ging uns nie um Elite, wir sind ja für alle Modularuser offen und freuen uns über jeden Teilnehmer.
Manche Dinge sind eben einem bestimmten Personenkreis vorbehalten und das muss man eben akzeptieren.
Ist auch nicht abwertend oder persönlich gemeint.
Oder bist du etwa sauer, wenn sie dich nicht bei der Schwangerschaftsgymnastik reinlassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich kann NEIN - nur bisschen netter. Darum ging's mir.
Ich hab aber auch schon länger eine andere Sicht, wie man das machen kann. Dieses Jahr ist es mir aber egal.
Die Erklärung ist aber auch nicht an dich, der das alles kennt sondern an den, der fragt - um ein bisschen Verständnis zu erzeugen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MC/DC

MC/DC

|||
Ist im Prinzip kein Problem. Wenn ich eine Frage stelle die sich mit Ja/Nein beantworten läßt, gehe ich davon aus daß eine der beiden Antworten kommt.

Ich schrieb ja auch: "Aber ist jetzt eh future music (weil noch lange hin), vllt. wohne ich dann ja auch in Ennepetal oder so. Oder ich habe bis dahin zig Doepfer-Module und weiß nichts damit anzufangen. Haha."

Heißt: Es könnte der Fall eintreten daß ich zum Zeitpunkt der Veranstaltung gar nicht mehr in der Nähe von Fischbach bei I.-O. wohne, sondern ganz ganz weit weg (hypothetisch in Ennepetal): in diesem Falle wäre mir die Anreise zu weit. Es könnte auch der Fall eintreten, daß ich mir bis zur Veranstaltung viele viele Modularmodule zugelegt habe, die mir Kopfschmerzen bereiten: in diesem Falle müßte ich über mich selbst lachen. Deswegen am Ende auch das "Haha".

Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist diese Litanei und daß man so tut als bekäme man in Fischbach bei Idar-Oberstein (!) grundsätzlich die Bude von schaulustigen Forendeppen eingerannt.

Ich kauf ' mir jetzt aus Rache einen riieeseeen Modular Synth und dann darf nie einen zum Kaffee trinken kommen.


Nee, alles gut. Ist halt das Internet. Ich geh mal bubu machen. Nahacht!
 
Zuletzt bearbeitet:
serge

serge

*****
Heißt: Es könnte der Fall eintreten daß ich zum Zeitpunkt der Veranstaltung gar nicht mehr in der Nähe von Fischbach bei I.-O. wohne, sondern ganz ganz weit weg (hypothetisch in Ennepetal): in diesem Falle wäre mir die Anreise zu weit.
So unterschiedlich stark sind die Leidenschaften ausgeprägt: Manch einer kutschert sein modulares Geraffel über 600 km – einfache Tour, wohlgemerkt – durch die Landschaft zum Happy Knobbing.

Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist diese Litanei und daß man so tut als bekäme man in Fischbach bei Idar-Oberstein (!) grundsätzlich die Bude von schaulustigen Forendeppen eingerannt.
Schau Dir die alljährlichen Threads zum Happy Knobbing an: Du wirst nicht einen finden, in dem nicht jemand fragt, ob er nicht doch "ohne" rein darf, obwohl die Eingangsposts zu jedem Thread klar sagen, dass es nur "mit" geht. Das ist schwer nachzuvollziehen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ich kann NEIN - nur bisschen netter. Darum ging's mir.
Ich hab aber auch schon länger eine andere Sicht, wie man das machen kann. Dieses Jahr ist es mir aber egal.
Die Erklärung ist aber auch nicht an dich, der das alles kennt sondern an den, der fragt - um ein bisschen Verständnis zu erzeugen.
Kam das unfreundlich rüber?
Sorry, das war aber nicht so gemeint, wollte es eigentlich nur klar darlegen, ohne ein "vielleicht" und so.
Darüber, ob man das Treffen für andere Leute öffnet, wurde ja mehrfach hier abgestimmt und die Teilnehmer waren sich immer einig.
Du hättest vielleicht lieber ein allgemeines Forums-Synthietreffen, was ich verstehen kann.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, das dies das Ende des eigentlichen Modularmeetings wäre.
Das Jahr hat 365 Tage, warum organisierst du sowas nicht zusätzlich an einem anderen Termin?
 

Similar threads

 


News

Oben