Die hässlichsten Synthesizer-Designs

PySeq

||||||||||
Zu ihrer Zeit waren Yamaha CX5M oder Korg Poly 800 nicht unbedingt häßlich. Letzteren hätte ich damals ganz gern gehabt, gerade auch mit dem inversen Keyboard.

Häßlich finde ich dagegen den AN1x, zumal er ja recht gut klingen soll.
Optisch sehr unerfreulich finde ich das ganze rote Zeug von Nord.
Noch schlimmer alles gelbe (DSI Mopho Keyboard; Sledge, u.a.).
Und das da, das Braune ... :)

Häßlich ist auch der Arp Odyssey mit seinen seltsam dünnen Schiebereglern.
Yuk!
 
Zuletzt bearbeitet:

serge

*****
Ergonomisch ist der Jupiter-80 insofern positiv erwähnenswert, als dass der virtuose Keyboarder mit seinen Daumen Speicherplätze anwählen kann.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Da es am AX-09 geht, könnte es evtl. auch am Jupiter-80 möglich sein, die Taster zu sperren. Müsste man halt in die Anleitung reinschauen... :agent:
 

Hoodie

BERLIN-GERMANY
Viele Instrumente finde ich vom Aussehen hier gar nicht so schlimm - wenige schon.
Die Optik macht bei mir immer eine Menge aus. Dunkelgrau/Schwarz kommt bei mir am besten an.
Grelle sowie Silber/Alufarben kommen bei mir am wenigsten an.
Aber meist bleibt einen ja nichts anderes übrig, wenn das Gerät einfach gute Leistung bringt.

Ich finde es sowieso schade, dass man seinen Lieblingssynth nicht in verschiedenen Farben bestellen kann. Wenigstens in 2 Farbvariationen.
Bei manchen Geräten kann man bei ungünstigen Lichtverhältnissen gar nichts mehr lesen. Wie z.B Grau auf Dunkrlgrau usw.

Aber OK, Ansichtssache.

LG Hoodie
 

Sunwave

||||||||||
Für mich ist das ein Plastikbomber mit komischer Farbauswahl und fake Metallic-Look.

In den 70er und Anfang 80er hatte es Roland noch drauf, nachher gings steil bergab... aber das ist natürlich Geschmacksache. ;-)
 

Green Dino

In an octopus' garden in the shade
Hmm...ja schon irgendwie, aber beim SH-201 sind die Regler, Fader und Knöpfe bzw. die Kappen halt irgendwie cool.
Hat irgendwie was von nem Controller für Flugsimulatoren oder so^^
Andererseits hab ich glaub ich noch keinen in echt gesehen...Kann sein, dass da der Eindruck anders ist.
 

Green Dino

In an octopus' garden in the shade
Boa...Die alten Electribes sind doch total cool! Die Mk2's auch...EMX und ESX sehen aus wie ne Sammelbox für Matchbox Autos.
Electribe 2/Sampler sehen aus, als würden die bei Ikea im Regal stehen.
Naja...Geschmackssache eben.
 


News

Oben