17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knobbing

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von moogulator, 7. Dezember 2012.

  1. bugler

    bugler .

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Flamed ruhig weiter - aber wenn jemand meine Bilderladung vom Wochenende haben möchte: PN mit Email für Wetransfer an mich. (Von wegen Internet über Funk.. bah..)

    @Schnuffi: Du hast leider meine erste Performance mit Modular überhaupt verpasst - da hättest du etwas zum Kritisieren gehabt. Anfänger sind doch besonders tolle Opfer.
     
  2. ACA

    ACA ||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Nur das es klar für alle ist, Schnuffi ist Dirk Matten.

    Ich finde es wirklich nicht recht das der Dirk jedesmal ohne Modularsystem bei unserem Treffen erscheint. Immerhin haben wir die Regeln nicht ohne Grund aufgestellt.
    Meiner Meinung nach hat jemand der so Respektlos ist und sich ohne wirklichen Beitrag beim Meeting einschleicht, in Zukunft nichts mehr da verloren.
     
  3. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Ach man kann auch ohne Modular zum treffen? Super dann bring ich nächstes Jahr ne handvoll Nörgler mit.
    Oder sind andere nicht gleich genug?
     
  4. Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Wenn das wirklich von Dirk kommt, finde ich das sehr traurig. :shock:

    Eigentlich mag ich ihn sehr gerne... Warum er jetzt so gegen Worsel schießt? Keine Ahnung.
     
  5. ACA

    ACA ||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Ich glaube da gibt es keinen Zweifel das der Dirk dahinter steckt. Es ist immer die gleiche Masche.
     
  6. Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Dass die diversen matten Sockenpuppen bei mir ultrafix auf ignore stehen, ist leicht zu erklären. Am Tonfall...
    Ach, egal.

    @ all

    Tolle Fotos! Scheint ein so richtig gelungenes Treffen gewesen zu sein! :D

    (ich war im Herzen bei euch)
     
  7. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Rein visuell schießt das Roland 700 den Vogel ab.

    Hoschihoschi. :adore: Unwürdigunwürdig. :adore:

    Sowas will ich auch mal.

    Stephen
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Was ist daran unfreundlich oder unpassend zu schreiben, dass man "selten so eine gequirlte Scheiße gehört", wenn der Künstler die Videoaufzeichnung seiner Performance im Forum höchstpersönlich veröffentlicht und zur Diskussion stellt. Das ist halt meine Meinung, eine Lücke zur Gegenargumentation habe ich ja ihm selber und den Mitlesern durch meine nachfolgenden Sätze eröffnet:
    Da kam aber bisher nichts, könnten wir doch so wunderbar über die Gegensätze und/oder Gemeinsamkeiten jener o.g. "Werte" philosophieren. Anscheinend zu intellektuell und zu viel erwartet. Hmm ...
     
  9. Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    ...ja, es scheint, dass die Mehrheit hier nicht mehr pubertierend fortwährend versuchen muss, lästige Konkurrenz und potentielle Nebenbuhler anzugreifen und zu bekämpfen...die freuen sich einfach am Miteinander und lassen sich gegenseitig Platz - mit Respekt und Rücksicht...

    ...Dein fortwährendes Genöle mit persönlichen Angriffen ist genau das: unausgegoren, respekt- und rücksichtslos, immer darauf bedacht sich selbst zu erhöhen indem Du andere erniedrigst...

    ...hat es einen besonderen Grund, warum Du diesen Thread hier auch Zerlabern mußt? - das ist übrigens auch respektlos den Veranstaltern, Teilnehmern und Interessierten gegenüber...

    ...ach, warte, bitte antworte (wieder) nicht: es interessiert mich gar nicht...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Ich empfinde niemanden als lästige Konkurrenz und Nebenbuhler. Ich messe mich auch mit niemandem. Ich habe auch Herrn Worsel nicht als Person kritisiert, sondern die Performance thematisiert, d.h. das Produkt, das er abgeliefert hat, nachdem er dieses per Videobeitrag hier zur Diskussion eingestellt hat. Ich ziehe da eine ganz klare Trennlinie. Herr Worsel ist beileibe nicht doof und aus meiner Sicht ein richtiger Künstler. Es wäre interessant, wie die anderen Teilnehmer des Treffens die Performance jenseits von einer technisch-musikalischen Vorführung empfunden haben. Für mich war das auf jeden Fall Aktionskunst. Helge Schneider wurde anlässlich seiner Firefuckers Tour von einigen Jahren vom Publikum auch nicht verstanden.
     
  11. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Jeder hatte einen modularesn Synthie dabei, manche haben einen anderen Synthesizer als Keyboard, Steuerzentrale oder Ergänzung mitgebracht. Das ist ja nicht weiter schlimm, mehr mitbringen darf man ja immer. Den wunderschönen PPG 2.3 samt Waveterm kombiniert mit einem Modularsystem -das ist doch wirklich lecker und ergänzt sich klanglich wirklich toll..
    :phat:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Wat hab ich die Diskussionen mit Dirk vermisst.
    Mal ganz ehrlich, und sollte das zu hart klingen, lasst es mich wissen.
    Ich selbst, 16 Jahre alt, wollte auch auf dieses Meeting hab's aus Zeitgründen nicht geschafft, und schaue mir retrospektiv alle Bilder und Videos an, die davon gemacht wurden.
    Und ich bin beeindruckt, wirklich alle Achtung.
    Hiermit möchte auch ich mein vollkommenes Unverständnis für die nicht sehr angemessene Kritik seitens Dirk aussprechen.
    Apropos Dirk, herzlichen Glühstrumpf zum 6000. Beitrag. :selfhammer:
     
  13. Worsel

    Worsel .....

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Hier ist Nanotone an seinem 200e
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    In der Sache habe ich bisher keine Gegenargumentation vernommen. Worsels Performance war ein künstlerisches Statement, das, wenn mal es versteht, durchaus mit harten Worten und herzhaftem Lachen kommentiert werden darf (und sollte?). Diese Form der künstlerischen Dualität ist bisher einmalig.
     
  15. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    :supi: :supi: :supi:
     
  16. spookyman

    spookyman SynthCat

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Wenn man eine Performance gut argumentieren kann, habe ich absolut Nichts dagegen. Über Geschmäcke lässt es sich bekannterweise streiten, weil es so subjektiv ist. Aber sogar eine Performance, die meiner Wenigkeit nicht umbedingt gefällt, kann absolut berechtigt sein, weil es in einem bestimmten Moment des Lebens komponiert wurde, oder in einer speziellen Situation entstanden ist.

    Eine Kritik ist immer willkommen, aber sie sollte wenigstens konstruktiv, fördernd sein.



    Zurück zum Happy Knobing....Konnte auch dieses Jahr nicht dabei sein, da ich selbst einen Gig hatte. Dafür habe ich mit grosser Freude die Bilder und Videos angeschaut. Sehr imposant, wunderschöne Set-ups. Gerne würde ich noch zusätzliche Videos schauen oder Aufnahmen hören, da es schlussendlich auch um Musik ging !
     
  17. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Dirk kam früher zusammen mit einem Ex-Kunden und die beiden hatten den sehr seltenen Synthanorma-Sequencer mitgebracht -das war quasi die Eintrittskarte. Ohne modulares Equipment hätte er eigentlich wieder nach Hause fahren müssen.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Herr Nanotone scheint das für ihn passende Equipment gefunden zu haben und macht damit nachvollziehbar sehr gute Sachen. Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass die langjährige Suche (bei der schier unendlichen Auswahl an Modulen der Eurorack-Serie) nach dem technischen Ideal kreatives Musizieren durchaus auch ausbremsen kann.

    Bernie, für mich gilt das nicht, laufe da wohl eher als Ehrengast. Ich habe die ausdrückliche Einladung des Veranstalters, der sich wie du und viele andere Teilnehmer auch über mein Erscheinen immer wieder freuen, schließlich durften alle Interessenten über fast 3 Jahrzehnte auch ohne Kaufabsichten jeden Tag von Montag bis Samstag das Synthesizerstudio Bonn besuchen, den ganzen Tag alles ausprobieren, auch das Roland System 100, 100M, 700 und den Moog 15, 55 und 3p sowie alle Schätzchen, von denen heutzutage alle feuchte Träume haben. Gerne habe ich auch den Nicht-Käufern bei technischen und musikalischen Fragen Rede und Antwort gestanden. Jetzt sehe ich mir gene an, was ich damals gesäät habe. Die 20 Euro habe ich gerne als Solidaritätsbeitrag lieb bezahlt.
     
  19. Jörg

    Jörg |||||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    War cool, ne? :)

    Lieben Dank an dieser Stelle noch an Kollegen Serge, nicht nur für seine klasse Performance :phat: sondern auch für die kurze Buchla-Tour am Sonntag Morgen (und die weiteren Infos von Nanotone).
    So funktioniert es am besten: gar nicht groß rumphilosophieren, einfach am kokreten Modul erklären was geht (und was nicht geht).
    Schon eine tolle Maschine!

    Btw., fast am interessantesten fand ich den M5. Endlich mal Zeit und Muße, in Ruhe da durchzusteigen. Klingt echt gut!
     
  20. Fr@nk

    Fr@nk ||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Ich habe nach dem Wochenende leider immer wieder das Problem, dass ich dann zuhause beim Betrachten der Bilder und Videos merke, was ich alles verpasst habe. Natürlich hätte ich mir mal Zeit für Bernies M5 nehmen sollen, oder für Serges Buchla und und und ...

    Es gibt einfach (zu) viel zu sehen und zu hören und zu viel nette und interessante Leute zu treffen, als dass man das alles an einem Tag schaffen kann. Ich glaube wir bräuchten einfach ein Happy Knobbing Ferienlager. :mrgreen:
     
  21. fcd72

    fcd72 |||

  22. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Die Fettflecken von den öligen Sounds und fetten Bässen des M5 werden wir nächstes Jahr noch dort vorfinden.
    :kaffee:
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Meine Ignoreliste ist auch ziemlich lang, leider kann man diese Liste nicht einfach, kopieren, sonst könnte man irgendwo die Ignorelisten veröffentlichen, so müsste ich ja alles umständlich selbst nochmal tippen. --> No, too much work. Schnuffi ist natürlich auch drin, seit der Werbeveranstaltung, wenn ich irgendwann hier Werbung lesen will, kann ich ihn ja da wieder herausnehmen. Sind halt persönliche Präferenzen, muss nichts Grosses bedeuten.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Welche Werbeveranstaltung?
     
  25. Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    dafür gibt es ja auch noch andere Treffen wie das Dinotreffen ;-)
     
  26. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Früher.
    Aber er ist, warum auch immer, eben gleicher als so viele andere. Schade.
     
  27. Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Hallo ! :D
    Ich fand es war für alle ein schönes Pfingstwochenende. Jeder hatte hoffentlich seinen Spaß, hat neue und neues kennengelernt und konnte endlich mal wieder
    unter Gleichgesinnten fachsimpeln. Sehr schön fand ich die sehr unterschiedlichen Musikbeiträge bei der Jam-Session. Sehr gewaltig fand ich den Beitrag von Serge mit seinem Buchla System. Sehr beeindruckend. (Danke für die 10mtr Kabel) Auch Bernie hat mich sehr überrascht. Insgesamt fand ich alle Beiträge gelungen.
    Nach dem Treffen habe ich auch die Kritik von Moogulator aufgenommen und werde die noch festgestellte Mängel (Organisation etc) beim nächsten Jahr "gerne" abstellen. Platz für alle !!! (mehr Tische) Ich hoffe dieses mal waren alle mit dem Sound der PA zufrieden. Dankt der Bundeswehr.

    Grüsse
    Michael :D
     
  28. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    und aus ähnlichen Gründen beziehen so manche Politiker auch Ehrensold.
    Dann darf man sich über "die da oben" nicht aufregen wenn die Maßstäbe auch hier nicht an alle gleich angelegt werden. Jedem steht frei sich ein Modularsystem zu kaufen oder zu leihen.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Quatsch. Den Ehrensold haben sie sich lt. Grundgesetzt verdient. Ob ich mir den Zugang ohne dämliches Modularsystem verdient habe, kann man gerne kontrovers sehen, schließlich gibt es da kein Grundgesetz und keine Regelung für vom Veranstalter persönlich eingeladene Gäste. Ich möchte mich aber nicht aufdrängen.
     
  30. Jörg

    Jörg |||||

    Re: 17-19.5.2013 Fischbach, Modular Synth Meeting Happy Knob

    Danke, Jungs! :phat: